Um Sicherheitsrisiken zu vermeiden, ist das Feld für das Bindungskennwort in der exportierten Konfigurationsdatei („config.xml“) nicht konfiguriert. Konfigurieren Sie dieses Kennwort unbedingt, bevor Sie die Konfigurationsdatei in ein anderes System importieren. Dieses Kennwort setzt ein bestehendes, in der Datenbank gespeichertes Kennwort außer Kraft. Ein Null-Kennwort setzt einen vorhandenen Nicht-Null-Kennwortwert nicht außer Kraft.

  1. Klicken Sie in Administration Console auf „Einstellungen“ > „User Management“ > „Konfiguration“ > „Konfigurationsdateien importieren und exportieren“.

  2. Um die aktuellen Konfigurationseinstellungen in eine Datei zu exportieren, klicken Sie auf „Exportieren“ und speichern die Konfigurationsdatei an einem anderen Speicherort.

  3. Suchen Sie in der Datei den Knoten Domains > [Name Ihrer Domäne] > DirectoryConfigs > LDAPGroupConfig. Beispiel:

     <node name="LDAPGroupConfig"> 
         <map> 
             <entry key="bindanonymously" value="false" />  
             <entry key="basedn" value="dc=corp,dc=adobe,dc=com" />  
             <entry key="batchSize" value="200" />  
             <entry key="binduser" value="cn=Directory Manager" />  
             <entry key="bindpassword" value="" /> 
         </map>

    Geben Sie einen Wert für bindpassword ein und speichern Sie die Änderungen.

  4. Suchen Sie in der Datei den Knoten Domains > [Ihr Domänenname] > DirectoryConfigs > LDAPGroupConfig > LDAPUserConfig. Beispiel:

     <node name="LDAPUserConfig"> 
         <map> 
             <entry key="bindanonymously" value="false" />  
             <entry key="batchSize" value="200" />  
             <entry key="basedn" value="dc=corp,dc=adobe,dc=com" />  
             <entry key="bindpassword" value="" /> 
             <entry key="binduser" value="cn=Directory Manager" />  
         </map>

    Geben Sie einen Wert für bindpassword ein und speichern Sie die Änderungen.

  5. Um die aktualisierte Datei zu importieren, klicken Sie in User Management auf „Konfiguration“ > „Konfigurationsdateien im- und exportieren“.

  6. Klicken Sie auf „Durchsuchen“, um die Datei zu suchen, klicken Sie dann auf „Importieren“ und anschließend auf „OK“.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie