Zum Konfigurieren von SSL unter Windows Vista™ benötigen Sie ein SSL-Zertifikat mit RSA-Schlüsseln zur Authentifizierung. Sie können das Java-Keytool zum Erstellen des Zertifikats verwenden.

Hinweis:

Windows Vista kann nicht mit DSA-Schlüsseln verwendet werden.

Sie können das Keytool mit einem einzelnen Befehl ausführen, der alle zum Erstellen von Zertifikat und Keystore erforderlichen Informationen enthält.

SSL-Zertifikat erstellen

  1. Wechseln Sie an einer Eingabeaufforderung zum Ordner „[JAVA HOME]/bin“ und geben Sie den folgenden Befehl ein, um das Zertifikat und den Keystore zu erstellen:

    keytool -genkey -keyalg RSA -dname "CN=Hostname, OU=Gruppenname, O=Firmenname,L=Stadt, S=Bundesland, C=Ländercode" -alias "LC-Zertifikat" -keypass Schlüssel_Kennwort -keystore Keystorename.keystore

    Hinweis:

    Ersetzen Sie [JAVA_HOME] durch den Ordner, in dem das JDK installiert ist, und ersetzen Sie die kursiv gedruckten Werte durch die für Ihre Umgebung zutreffenden Werte.

  2. Geben Sie changeit als Kennwort ein. Dies ist das Standardkennwort für Java-Installationen. Eventuell wurde es von Ihrem Systemadministrator geändert.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie