Ereignisse wie Laufzeit- oder Startfehler werden in die Protokolldateien des Anwendungsservers geschrieben. Wenn bei der Bereitstellung auf dem Anwendungsserver Probleme auftreten, können Sie diese mithilfe der Protokolldateien ermitteln. Sie können die Protokolldateien in einem beliebigen Texteditor öffnen.

(JBoss) Die folgenden Protokolldateien befinden sich im Ordner „[Anwendungsserver-Stammordner]/server/[server]/log“:

  • boot.log

  • server.log.[jjjj-mm-tt]

  • server.log

(WebLogic) Protokolldateien für Domänen sind im Ordner „[Anwendungsserver-Domäne]“ gespeichert, Protokolldateien für Server im Ordner „[Anwendungsserver-Domäne]/servers/[Anwendungsserver-Name]/logs “:

  • access.log

  • [Anwendungsserver-Name].log

  • [Anwendungsserver-Name].out.[inkrementelle Ziffer]

(WebSphere) Die folgenden Protokolldateien sind im Ordner „[Anwendungsserver-Stammordner]/profiles/default/logs/[Anwendungsserver-Name]“ gespeichert:

  • SystemErr.log

  • SystemOut.log

  • StartServer.log

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie