XFA-basierte adaptive Formulare mit konfigurierter EchoSign-Komponente bieten einen Mechanismus zum Anwenden elektronischer Signaturen, nachdem das Formular ausgefüllt wurde.

Die folgenden Voraussetzungen gelten beim elektronischen Signieren eines Formulars:

  • Aktiviertes SSL auf dem Server und Öffnen des Formulars mit dem sicheren https-Protokoll.
  • Der Benutzer, der das Formular ausfüllt, muss über eine gültige E-Mail-Adresse verfügen, die mit seinem Konto verknüpft ist.
  • Die EchoSign-Konfiguration, die im erstellten Formular verwendet wird, muss auf dem Publishing Server verfügbar sein.

Wenn ein Benutzer das Formular ausfüllt, kann er den folgenden Bildschirm verwenden, um das Formular elektronisch zu signieren:

Ein adaptives Formular mit aktiviertem EchoSign
Ein adaptives Formular mit aktiviertem EchoSign

Benutzer können die folgenden Schritte im Adobe EchoSign-Bildschirm ausführen:

  1. Klicken Sie auf „1 Stelle(n) signieren“. Ein Dialogfeld wird angezeigt, in das Benutzer ihre Signatur eingeben können. 

    EchoSign-Dialogfeld
    EchoSign-Dialogfeld
  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Verwenden Sie einen der aufgelisteten Benutzernamen für soziale Netzwerke als Signatur. Klicken Sie dazu auf eines der Social-Media-Symbole im Dialogfeld und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.
    • Zeichnen Sie die Signatur. Klicken Sie dazu unten im Dialogfeld auf „Ich möchte meine Signatur zeichnen“.
  3. Klicken Sie auf „Anwenden“, um die Signatur anzuwenden und das Dialogfeld zu schließen.

  4. Um das Signieren des Formulars abzuschließen, klicken Sie am unteren Rand des Formulars auf „E-signieren“.

    Die Schaltfläche „E-signieren“ zum Abschließen der Signatur
    Die Schaltfläche „E-signieren“ zum Abschließen der Signatur

    Hinweis:

    Wenn Benutzer auf die Schaltfläche „E-signieren“ klicken, wechselt das adaptive Formular zum nächsten Bereich, wenn kein Fehler beim Unterzeichnungsvorgang auftritt.

    Die elektronische Signatur wird im Formular angezeigt, wenn es gesendet wurde.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie