Mit dem VR-Kompositions-Editor von Adobe After Effects CC lassen sich statische Objekte (z. B. ein Stativ) aus 360-Grad-Szenen entfernen. Der VR-Kompositions-Editor ist mit monoskopischem 360-Grad-Footage kompatibel.

Statische Objekte mit dem VR-Kompositions-Editor entfernen – Zusammenfassung

●      Entfernen Sie statische Objekte per 2D-Schnitt und Kopierstempel.

●      Achten Sie darauf, dass sich die Zeitmarke am Anfang des Videos befindet.

●      Rendern Sie die mit dem VR-Kompositions-Editor erstellte Ausgabekomposition, wenn das Objekt entfernt wurde.

08/24/2018

Beitrag von: Charles Yeager

War diese Seite hilfreich?