Lernen Sie, wie Sie die scharfen Kanten einer Auswahl verbessern können, die mit dem Roto-Pinsel erstellt wurde.

Was Sie benötigen

Laden Sie die Beispieldatei zum Üben herunter. Die Beispieldatei ist ein Adobe Stock-Element, mit dem Sie die Schritte dieses Tutorials nachvollziehen können. Wenn Sie die Beispieldatei anderweitig verwenden möchten, können Sie sie bei Adobe Stock lizenzieren. In der ReadMe-Datei in diesem Ordner finden Sie die Bedingungen für die Verwendung dieser Beispieldatei.

Kanten einer Roto-Pinsel-Auswahl verfeinern – Zusammenfassung.

Kanten einer Roto-Pinsel-Auswahl mit dem Kantenverfeinerungs-Werkzeug verbessern.

  1. Prüfen Sie die Auswahl, die Sie mit dem Roto-Pinsel in Ihrem Video-Clip erstellt haben.
  2. Doppelklicken Sie auf der Zeitleiste auf die Videoebene. Wenn die Roto-Pinsel-Auswahl fixiert ist, klicken Sie im Bedienfeld „Ebene“ auf „Fixieren“, um die Fixierung der Auswahl aufzuheben.
  3. Wählen Sie auf der Werkzeugleiste das Kantenverfeinerungs-Werkzeug aus.
  4. Verschieben Sie die Zeitmarke bis zum ersten Frame der Roto-Pinsel-Auswahl, und richten Sie die Pinselgröße für das Kantenverfeinerungs-Werkzeug ein.
  5. Malen Sie mit dem Kantenverfeinerungs-Werkzeug entlang der Kanten Ihrer Roto-Pinsel-Auswahl.
  6. Drücken Sie die Leertaste, um die Analyse zu starten bzw. anzuhalten, und nehmen Sie bei Bedarf Änderungen an Ihrer Auswahl vor.
  7. Im Bedienfeld „Effekteinstellungen“ können Sie die Kanten mithilfe der Optionen unter „Kantenverfeinerungs-Maske“ weiter verfeinern.
     

Tipp: Um die Pinselgröße bei einem beliebigen Pinselwerkzeug in After Effects anzupassen, klicken Sie in das Bedienfeld „Ebene“, und ziehen Sie bei gedrückter Strg-Taste (Windows) bzw. Befehlstaste (macOS) nach oben (zum Vergrößern) oder unten (zum Verkleinern).

05/10/2019

Adobe Stock-Anbieter: Dustin
Designer: Ian Robinson
Sprecher: Ian Robinson

War diese Seite hilfreich?