Wenn Klassifizierungen verwendet werden, unterstützt Adobe die Möglichkeit, Klassifizierungen in mehreren Report Suites zu veröffentlichen. Mit dieser Funktion können Benutzer eine einzelne Datei hochladen und diese Klassifizierung gleichzeitig auf viele Report Suites anwenden.

Erstellen der Klassifizierungsstruktur

Adobe empfiehlt dringend, die gleiche Klassifizierungsstruktur für alle Report Suites zu verwenden. So führen Sie diese Aufgabe durch:

  1. Klicken Sie auf „Admin“ > „Report Suites“.
  2. Klicken Sie bei gedrückter Ctrl oder Umschalttaste auf alle in der Klassifizierung enthaltenen Report Suites.
  3. Gehen Sie zu Einstellungen bearbeiten> Konvertierung> Umrechnungsklassifikationen.
    1. Wenn alle Klassifizierungen zwischen Report Suites identisch sind, fahren Sie mit Schritt 4 fort.
    2. Wenn alle Klassifizierungen nicht in allen Report Suites gleich sind, wird ein Fehler angezeigt. Iterieren Sie durch jede Report Suite, um sicherzustellen, dass die Klassifizierungsstruktur und -namen auf der ganzen Linie übereinstimmen.
  4. Erstellen Sie eine Klassifizierung unter der gewünschten Variable. Klicken Sie zum Abschluss auf „Speichern“.

Verwenden des Klassifikationsimporters mit mehreren Report Suites

Die Klassifizierung mehrerer Report Suites wird sowohl vom Klassifikationsdateiimporteur als auch vom Klassifikationsregelerzeuger unterstützt. So importieren Sie Dateien über den Import:

  1. Klicken Sie auf Admin > Classification Importer.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Importdatei
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte FTP-Import. Der Browserimport unterstützt nicht mehrere Report Suites.
  4. Klicken Sie auf „Neu hinzufügen“.
  5. Markieren Sie im neuen Fenster die gewünschte Report Suite und klicken Sie auf „>>“, um sie in die Spalte „Ausgewählte Report Suites“ zu verschieben.
  6. Nachdem die FTP-Site erstellt wurde, folgen Sie dem Standardprozess und laden Sie die Klassifikationsdateien über FTP hochladen hoch.

Verwenden des Builders für Klassifikationsregeln mit mehreren Report Suites

  1. Klicken Sie auf Admin > Classification Rule Builder.
  2. Klicken Sie auf Regelsatz hinzufügen.
  3. Klicken Sie nach der Erstellung auf den Namen des Regel-Set, um es zu bearbeiten.
  4. Klicken Sie auf den Bleistift neben „Report Suites und Variablen auswählen“.
  5. Klicken Sie im neuen modalen Fenster für jede Report Suite und Variable, die klassifiziert werden soll, auf Hinzufügen.
  6. Klicken Sie auf „Speichern“.
  7. Befolgen Sie den gleichen Prozess für Builder für Klassifikationsregeln verwenden.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie