Gelegentlich kommt es vor, dass die Verarbeitungsregeln für den Marketingkanal falsch festgelegt sind, wodurch eine Änderung der Verarbeitungsregeln notwendig wird. Nachdem die Änderungen übernommen wurden, kann es vorkommen, dass einige Metriken Daten immer noch einem falschen Kanal zuweisen. Hierbei gilt es Verschiedenes zu beachten:

  • Marketingkanaldaten werden in Echtzeit erfasst: Marketingkanaldaten werden bei der Datenerfassung verarbeitet und sind zu 100 % permanent. Das Ändern von Verarbeitungsregeln ist nicht rückwirkend möglich.
  • Das Ändern von Verarbeitungsregeln wirkt sich nicht unmittelbar auf First Touch-Daten aus: Nehmen wir folgendes Beispiel:
    1. Ein Benutzer gelangt aufgrund einer falschen Einstellung über Ihren E-Mail-Kanal auf Ihre Website und verlässt die Website anschließend wieder.
    2. Am nächsten Tag ändern Sie Ihre E-Mail-Verarbeitungsregel, um diesen Fehler zu korrigieren.
    3. Einige Tage später besucht der Benutzer erneut Ihre Website, diesmal im Rahmen einer kostenlosen Suche, und kauft etwas.
    4. Der E-Mail-Kanal erhält eine First Touch-Gutschrift und die kostenlose Suche eine Last Touch-Gutschrift.
    • Auch einige Tage nach Änderung der Verarbeitungsregeln können Daten noch im falschen First Touch-Kanal erfasst werden. Die ersten Berührungsdaten werden kontinuierlich im falschen Kanal gesammelt, bis die Besucherbindung aller Benutzer abläuft.

Diese Diskrepanzen lassen sich am besten mit einer der folgenden Methoden beheben:

  • Ablauf aller Besucherbindungszeiträume manuell festlegen: Dadurch laufen sofort sämtliche First Touch- und Last Touch-Kanäle benutzerübergreifend ab: 
    • Klicken Sie auf „Administrationstools“ > „Report Suites“.
    • Bewegen Sie den Mauszeiger über Bild Einstellungen bearbeiten > Marketingkanäle > Ablauf der Besucherbindung
    • Klicken Sie auf „Ablauf für alle“.
    • Klicken Sie in der Warnmeldung auf „OK“, um zu bestätigen, dass Sie sich der Auswirkungen bewusst sind.
  • Last Touch-Metriken nur ab dem Zeitpunkt der Regelkorrektur anzeigen: Last Touch-Metriken basieren immer auf dem aktuellen Regelsatz. Wenn Sie die Daten ab dem Zeitpunkt anzeigen, an dem die Verarbeitungsregeln korrigiert wurden, liegen diese den aktuellen Verarbeitungsregeln zugrunde.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie