Wenn Sie Adobe Analytics implementiert haben und sehen, wie eine Bildabfrage die erwarteten Daten abgibt, diese Daten jedoch nicht in der Berichterstattung zu finden sind, versuchen Sie die folgenden Schritte:

  • Überprüfen Sie, ob die Zeitstempelunterstützung der Report Suite dem Typ der gesendeten Bildabfrage entspricht. Die Zeitstempelunterstützung ist standardmäßig deaktiviert. Wenn Sie vermuten, dass diese Einstellung Ihre Daten beeinflusst, kontaktieren Sie über einen unterstützten Benutzer den Kundendienst.
  • Überprüfen Sie bei der Einpflegung einer eVar deren Gültigkeit, um sicherzustellen, dass erwartete nachfolgende Ereignisse bestehenbleibenden Werten zugerechnet werden.
  • Klassifikationsberichte werden nicht direkt über Werte von Bildanfragen eingepflegt. Wenn der Bericht, den Sie betrachten, auf einer Klassifizierung basiert, prüfen Sie den Schlüsselbericht, um sicherzustellen, dass die Schlüsselvariable Daten erhält.
  • Verarbeitungsregeln und VISTA-Regeln können die Datenerfassung ändern, nachdem eine Bildabfrage gesendet wurde. Prüfen Sie die Verarbeitungsregeln in der Admin Console oder bitten Sie einen unterstützten Benutzer, sich an den Kundendienst zu wenden, wenn Sie vermuten, dass eine VISTA-Regel die Datenerfassung stört.

Weitere Ressourcen

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie