Fehler „Die angegebene Anwendung kann nicht gestartet werden“ beim Anmelden bei der Ad-hoc-Analyse

Wenn Sie sich erstmals bei der Ad-hoc-Analyse-Funktion anmelden, wird die folgende Meldung angezeigt:

„Die angegebene Anwendung kann nicht gestartet werden.“

Lösung

Obwohl dies kein Problem mit der Ad-hoc-Analyse darstellt, können Sie den Fehler beheben, indem Sie die folgenden Schritte durchführen:

  • Löschen Sie die Daten im Java-Cache: Dieser Artikel zu Java erläutert, wie diese Aufgabe durchgeführt werden kann.
  • Stellen Sie sicher, dass die neueste Version von Java installiert ist.
  • Speichern und schließen Sie alle anderen Anwendungen und starten Sie den Computer neu.
  • Ad-hoc-Analysen basieren nur auf den Netzwerkeinstellungen des Browsers. Überprüfen Sie die Proxy-Einstellungen des Browsers und wenden Sie sich bei Problemen an das IT-Team Ihres Unternehmens.
  • Wenn Sie einen Tastaturbefehl verwenden, starten Sie stattdessen die Ad-hoc-Analyse aus der Adobe Marketing Cloud.
  • Führen Sie eine vollständige De- und Neuinstallation von Java durch und stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version verwenden.

Wenn keine der oben genannten Empfehlungen erfolgreich ist, wenden Sie sich an das IT-Team Ihres Unternehmens, um das Problem zu lösen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie