Test

Beschreibung

test

Die Test-Aktivität ermöglicht eine Transition auf der Basis eines Testergebnisses.

Anwendungskontext

Mit einer Test-Aktivität wird die erste Transition aktiviert, die die damit verknüpfte Bedingung erfüllt.

Wenn keine Bedingung erfüllt wird und die Option Use default transition aktiviert ist, wird eine Standardtransition aktiviert.

wkf_test_activity_example

Bedingungen können auf Funktionen oder Variablen basieren, z. B. Ereignisvariablen, die in der Workflow-Aktivität Externes Signal deklariert wurden.

Verwandte Themen:

Konfiguration

  1. Ziehen Sie eine Test-Aktivität in den Workflow-Arbeitsbereich.

  2. Markieren Sie die Aktivität und öffnen Sie sie mithilfe der -Schaltfläche aus den angezeigten Quick Actions.

  3. Definieren Sie die Attribute einer jeden Bedingung:

    Zur Bearbeitung des Felds Bedingung stehen zwei Schaltflächen zur Verfügung, mit denen Ereignisvariablen aufgerufen und Ausdrücke durch die Kombination von Variablen und Funktionen bearbeitet werden können:

    • : Wählen Sie die Ereignisvariable unter den im Workflow verfügbaren Variablen aus (siehe Workflow mit externen Parametern anpassen).

      wkf_test_activity_variables
    • : Bearbeiten Sie Ausdrücke durch eine Kombination von Variablen und Funktionen. Weiterführende Informationen zum Ausdruckseditor finden Sie in diesem Abschnitt.

      wkf_test_activity_variables_expression

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie