Integrieren von Captivate Prime in AEM

Übersicht

Captivate Prime ist ein Learning Management System mit einem integrierten Learning Content Management System. Benutzer verwalten ihre Lerninhalte, indem sie sie auf Prime hochladen, sodass Prime die Versionierung, die Zuweisung zu Kursen, die Definition der Sichtbarkeit für Teilnehmer, die Verfolgung der Nutzung und die Berichterstattung an Administratoren durchführt.

Es gibt jedoch Benutzer, die ihre Inhalte auf Asset Management-Systemen speichern und verwalten. Der Inhalt wird dann für verschiedene andere Funktionen neu verwendet.

Die verschiedenen Streifen in der Teilnehmer-App können in die AEM-Sites eingebettet werden. Jeder Teilnehmer, der sich bei der AEM-Site anmeldet, wird seine spezifischen Schulungsdaten in diesen Streifen sehen.

Herunterladen des Inhaltspakets

Das Installationsprogramm wird als AEM-Inhaltspaket geliefert. Laden Sie das Paket herunter.

Das Inhaltspaket Captivate_Prime_AEM_Components-1.0.1.zip ist kompatibel mit AEM 6.4 und AEM 6.5.

Installieren der Captivate Prime-Komponente

Installieren Sie das Captivate Prime-Inhaltspaket mit dem AEM Package Manager:

Hinweis: Informationen zum Installieren von Paketen finden Sie unter Arbeiten mit Paketen.

  1. Öffnen Sie als AEM-Autor den AEM Package Manager.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Paket hochladen.

  3. Klicken Sie auf Durchsuchen und laden Sie das Inhaltspaket hoch.

  4. Klicken Sie auf Hochladen.

  5. Nachdem das Paket hochgeladen wurde, installieren Sie das Inhaltspaket, indem Sie es auswählen und auf Installieren klicken.

    Installieren des Pakets
    Installieren des Pakets

Generieren des Aktualisierungstoken

Der AEM-Administrator benötigt ein Aktualisierungstoken aus dem Prime-Konto. Der Prime-Integrationsadministrator generiert das Aktualisierungstoken.

  1. Genehmigen Sie die empfohlene AEM-Sites-App.

    Klicken Sie auf Anwendungen > Empfohlene Apps > Adobe Experience Manager – Sites.

    Starten von AEM-Sites
    Starten von AEM-Sites

  2. Klicken Sie auf Anwendungen > Empfohlene Apps und öffnen Sie die Anwendung für AEM-Sites.

    Kopieren Sie die Anwendungs-ID und die Beschreibung.

  3. Klicken Sie auf Entwicklerressourcen > Zugriffstoken.

    Generieren des Token
    Generieren des Token

  4. Geben Sie die folgenden Details ein:

    • Client-ID, gleichzeitig Anwendungs-ID.
    • Client-Geheimnis aus der Beschreibung.
    1. Rufen Sie den OAuth-Code ab. Sie müssen die v2-API im Umleitungs-URI verwenden.

  5. Klicken Sie auf Senden und rufen Sie das Aktualisierungstoken ab.

Konfigurieren des Widgets in AEM

Für die Widgetkonfiguration benötigt der AEM-Autor nur das Aktualisierungstoken, das vom Prime-Integrationsadministrator bereitgestellt wird.

Sie können auch mehrere Kontokonfigurationen auf mehreren Seiten festlegen.

  1. Klicken Sie auf „Tools -> Cloud Services -> Captivate Prime Widget-Konfiguration“.
  2. Klicken Sie auf Erstellen.
  3. Geben Sie das Aktualisierungstoken hier ein. Richten Sie die anderen Einstellungen ein.
  4. Für EU-Regionen sollte der Hostname in „captivateprimeeu“ geändert werden.
  5. Speichern und schließen Sie die Konfiguration.
  6. Wählen Sie eine Konfiguration aus und veröffentlichen Sie die Konfiguration.

AEM-Autor

Der AEM-Autor muss zuerst die Komponente in der AEM-Vorlage hinzufügen.

Der AEM-Autor kann dann die Adobe Captivate Prime-Komponente per Drag & Drop ziehen und entsprechend konfigurieren.

Teilnehmer

Der Teilnehmer kann die Kurse von der Seite aus absolvieren.

Der Kursfortschritt wird ebenfalls gespeichert.

Die folgenden Widgets werden bereitgestellt:

  1. Gamification
  2. Lernkalender
  3. Sozial-Widget
  4. Eigenes Lernen
  5. Empfehlung auf der Grundlage von Peer Learning
  6. Empfehlungen des Administrators
  7. Auf den Interessen der Teilnehmer basierende Empfehlung

Wenn keine Empfehlungen vorliegen, wird das Widget leer angezeigt.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden