Bei Typekit handelt es sich um einen Abonnementdienst mit einer umfassenden Bibliothek von Schriften für die Verwendung in Desktop-Applikationen und auf Websites.

Ein Typekit Portfolio-Abo ist Teil Ihres Creative Cloud-Abonnements. Das Creative Cloud-Probe-Abo erlaubt den Zugriff auf eine Auswahl von Typekit-Schriften für die Verwendung im Web und auf dem Desktop.

Buchen Sie ein Creative Cloud-Abonnement (Abo mit allen Applikationen, Einzelprodukt- oder kostenloses Abo) oder ein eigenständiges Typekit-Abo, um Schriften mit Ihrem Desktop zu synchronisieren. Informieren Sie sich auf der Typekit-Produktseite und auf der Seite mit den Typekit-Abo-Varianten


Erste Schritte

Sie können bei einem der vielen Schriftanbieter, die Partner von Typekit sind, eine Schrift auswählen und sie dann mithilfe der Creative Cloud auf Ihren Desktop synchronisieren – oder sie im Web verwenden. Synchronisierte Schriften können in allen Creative Cloud-Applikationen wie Photoshop und InDesign sowie in sonstigen Desktop-Applikationen wie Microsoft Word verwendet werden.

Zum Synchronisieren von Schriften muss der Creative Cloud-Client auf Ihrem Computer installiert sein. Andernfalls laden Sie ihn herunter und installieren Sie ihn.

In der Standardeinstellung ist Typekit aktiviert, sodass die Schriften synchronisiert werden können und in Ihren Desktop-Applikationen zur Verfügung stehen.

Wenn Sie jetzt im Webbrowser bereits Schriften für die Synchronisation ausgewählt haben, werden diese automatisch mit Ihrem Computer synchronisiert. 

Typekit-Schriften suchen und synchronisieren

Sie können auf verschiedene Weise auf die Typekit-Bibliothek zugreifen. Kombinieren Sie diese Verfahren nach Belieben, um die Auswahl neuer Schriften an Ihren vorhandenen Arbeitsablauf anzupassen.

  • Im Creative Cloud-Client:

Klicken Sie auf der Registerkarte Elemente > Schriften auf Schriften aus Typekit durchsuchen. Es wird ein Browser-Fenster geöffnet, in dem Sie bei Typekit.com angemeldet werden.

  • Über eine Applikation mit Typekit-Integration:

Klicken Sie im Schrift-Menü der Applikation auf Schriftarten von Typekit hinzufügen. Direkt aus der Applikation heraus wird ein Browser-Fenster geöffnet.

  • Direkt auf der Typekit.com-Website:

Verwenden Sie Ihre Adobe ID und Ihr Kennwort, um sich bei Typekit.com anzumelden.


Sie können nach Schriften suchen und Filter für die gewünschten Schriften festlegen. Die Verfügbarkeit einer bestimmten Schrift ist auf der Schriftkarte angegeben.

Angaben zur Verfügbarkeit auf Schriftkarten
Angaben zur Verfügbarkeit auf Schriftkarten

A. Web und Synchronisation B. Web 

Klicken Sie auf die Schriftkarten, um weitere Informationen zur Schrift, einschließlich Muster für alle verfügbaren Stärken und Schnitte, zu erhalten.

Einzelheiten zu einer Schrift

Klicken Sie auf Schriftarten verwenden.

Geben Sie im Fenster „Diese Familie verwenden“ an, ob Sie die Schrift mit dem Desktop synchronisieren oder zu einem Kit für die Verwendung im Web hinzufügen möchten.

Fenster „Diese Familie verwenden“

Wählen Sie die gewünschten Schriftschnitte aus der Schriftfamilie und klicken Sie dann auf Ausgewählte Schriftarten synchronisieren.

Die Schriften werden mit allen Computern synchronisiert, auf denen Sie den Creative Cloud-Client installiert haben. Zum Anzeigen von Schriften öffnen Sie den Creative Cloud-Client und klicken Sie auf das Bedienfeld Schriften.

Synchronisierte Schriften verwenden

Um die synchronisierten Schriften zu verwenden, öffnen Sie einfach eine beliebige Desktop-Applikation und rufen das Schrift-Menü auf. In der Liste der Optionen werden die synchronisierten Schriften aufgeführt. Bei bestimmten Desktop-Applikationen wie Microsoft Word ist nach dem Synchronisieren einer Schrift möglicherweise ein Neustart erforderlich.

Typekit-Schriften in InDesign
Synchronisierte Typekit-Schriften im InDesign-Schrift-Menü

Weitere Informationen zur Verwendung von Typekit-Schriften in einer Creative Cloud-Applikation finden Sie auf den folgenden Seiten: 

Synchronisierte Schriften verwalten

Synchronisierte Schriften können Sie auf Ihrem Computer mit dem Bedienfeld Schriften im Adobe Creative Cloud-Client oder im Typekit.com-Konto anzeigen.

Synchronisierte Schriften entfernen

So entfernen Sie synchronisierte Schriften von Ihrem Computer:

  1. Klicken Sie im Adobe Creative Cloud-Client auf das Bedienfeld Schriften. Die Seite „Synchronisierte Schriftarten“ wird in einem Browser-Fenster geöffnet. Sie können sich auch bei Typekit.com anmelden und die Seite „Synchronisierte Schriftarten“ direkt aufrufen.
  2. Klicken Sie rechts neben Schriften, die Sie nicht mehr verwenden möchten, auf Entfernen.

Typekit deaktivieren

Sie können die Schriftensynchronisation aktivieren oder deaktivieren. Wenn Sie die Schriftensynchronisation deaktivieren, werden keine Schriften mehr synchronisiert und alle synchronisierten Schriften werden von Ihrem Computer entfernt.

  1. Klicken Sie im Creative Cloud-Client rechts oben auf das Symbol mit den drei Punkten und wählen Sie dann Voreinstellungen.

  2. Klicken Sie auf Creative Cloud und dann auf Schriften.

  3. Deaktivieren Sie die Option Typekit-Synchronisation, um die Schriftensynchronisation zu deaktivieren.

    Voreinstellungen für Schriften

Offline-Verwendung von Typekit

Wenn Sie Ihre Internetverbindung trennen und der Creative Cloud-Client noch ausgeführt wird, während Sie angemeldet sind, können alle synchronisierten Schriften weiterhin verwendet werden. Alle Änderungen, die Sie an Ihrer Auswahl für die Schriftensynchronisation auf Typekit.com vornehmen, werden erst angewendet, nachdem Sie die Internetverbindung wiederhergestellt haben.

Wenn Sie den Creative Cloud-Client starten, ohne mit dem Internet verbunden zu sein, stehen Schriften nicht zu Verfügung und sie werden in den Standard-Schrift-Menüs nicht angezeigt.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie