Erfahre, wie 3D-Modelle, Materialien, Lichter und Bilder in Dimension funktionieren und wie du Adobe Stock nach weiteren Kreativinhalten durchsuchen kannst.

Vorhandene Elemente, Elemente aus Adobe Stock oder eigene Elemente in Dimension verwenden – Zusammenfassung.

Starter-Elemente.

Im Lieferumfang von Dimension sind zahlreiche Starter-Elemente enthalten, die dir den Einstieg in Projekte erleichtern.

Elementarten.

In Dimension kannst du 2D- und 3D-Elemente zu einer 3D-Szene kombinieren.  Dimension arbeitet mit folgenden Elementarten:

  • Modelle: Das sind 3D-Grundformen, die du in Dimension anpassen kannst.
  • Materialien: Damit lässt sich der Look von Modellen ändern.
  • Bilder: Fotos und Grafiken lassen sich als Muster oder Logo auf Modelle anwenden.
  • Lichter: Sie steuern Spiegelungen, Schatten, Farbe und Kontrast einer Szene.

3D-Elemente in Adobe Stock.

Bei Adobe Stock findest du kuratierte Sammlungen von gebrauchsfertigen 3D-Inhalten für Dimension.

  • Rufe Adobe Stock in deinem Webbrowser auf.
  • Öffne in Dimension das Bedienfeld „Bibliotheken“, um Adobe Stock zu durchsuchen, ohne das Programm verlassen zu müssen.

Eigene Inhalte.

Du kannst Modelle, Materialien, Lichter und Bilder in vielen gängigen Formaten von deiner Festplatte in Dimension importieren.

War diese Seite hilfreich?