Vertrag für einen anderen Benutzer freigeben

Als Absender eines Vertragsdokuments können Sie den Vertrag für jede Person freigeben, die über eine E-Mail-Adresse verfügt. Diese Funktion richtet sich insbesondere an Manager und andere Personen, die abgehende Transaktionen sehen müssen.

Hinweis:

Nur der Benutzer, der einen freigegebenen Vertrag versendet hat, kann diesen bearbeiten oder abbrechen. Durch die Freigabe werden nur das Dokument selbst und sein Verlauf sichtbar.

Kurzanleitung

  1. Gehen Sie als Absender des Vertrags zur Seite Verwalten.
  2. Klicken Sie auf den Vertrag.
  3. Klicken Sie auf der rechten Seite auf die Registerkarte Freigeben.
  4. Geben Sie die E-Mail-Adresse der Person ein, für die Sie den Vertrag freigeben wollen.
  5. Geben Sie eine Nachricht ein.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Vertrag freigeben.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Gehen Sie als Absender des Vertrags zur Seite Verwalten und klicken Sie auf den Vertrag. Klicken Sie dann auf der rechten Seite auf die Registerkarte Freigeben.

  2. Geben Sie die E-Mail-Adresse der Person ein, für die Sie den Vertrag freigeben wollen. Geben Sie die Nachricht ein, die Sie mit der E-Mail versenden möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Vertrag freigeben.

    Hinweis:

    Diese Freigabe bleibt erhalten, selbst wenn Sie die Transaktion von Ihrer Verwaltungsseite löschen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie