Beschädigte Voreinstellungsdateien können Abstürze, Fehler und anderes unerwartetes Verhalten in Edge Animate verursachen. Befolgen Sie die nachfolgenden Anweisungen, um die Standard-Voreinstellungen wiederherzustellen.

Windows-Benutzer: Bei einigen der nachstehenden Verfahren müssen Sie auf ausgeblendete Ordner zugreifen. In der Standardeinstellung werden ausgeblendete Ordner oder Dateien in Windows nicht angezeigt. Anweisungen zum Anzeigen von ausgeblendeten Ordnern finden Sie unter Anzeigen von versteckten Dateien, versteckten Ordnern und Dateinamenerweiterungen | Windows Vista, Windows 7.

Mac OS 10.7 „Lion“-Benutzer: Bei einigen der nachfolgenden Verfahren müssen Sie auf den Library-Ordner zugreifen. Unter Mac OS 10.7 hat Apple diesen Ordner ausgeblendet. Weitere Informationen zum Bibliotheksordner finden Sie unter Zugriff auf ausgeblendete Benutzerbibliotheksdateien | Mac OS 10.7 Lion.

Vorhandene Voreinstellungen entfernen

  1. Beenden Sie Edge Animate.

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Mac OS: Navigieren Sie im Finder zu /Benutzer/Ihr Benutzername/Library/Application Support/Adobe.
    • Windows: Navigieren Sie in Windows Explorer zu C:/Benutzer/Ihr Benutzername/AppData/Roaming/Adobe.
  3. Benennen Sie den Edge Animate-Ordner um, z. B. in „Alter Edge Animate-Ordner“.

Problem erneut hervorrufen

Starten Sie Edge Animate erneut, nachdem Sie die vorhandenen Voreinstellungen entfernt haben. Die Anwendung erstellt neue Voreinstellungsdateien und -ordner mithilfe der Standardeinstellungen. 

Versuchen Sie dann, das zuvor aufgetretene Problem zu reproduzieren.

Wenn das Problem gelöst wurde, haben beschädigte Voreinstellungen das Problem verursacht.

Wenn das Problem weiterhin besteht, haben die Voreinstellungen das Problem nicht verursacht und Sie können die ursprünglichen Voreinstellungen ersetzen.

Um die ursprünglichen Voreinstellungen zu ersetzen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Beenden Sie Edge Animate.

  2. Löschen Sie den neuen Voreinstellungsordner und stellen Sie den ursprünglichen Namen des vorherigen Ordners wieder her.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie