Sie sehen sich Hilfeinhalte der folgenden Version an:

Verwenden Sie „Asset-Berichte“, um Berichte für verschiedene Ereignisse zu genieren, die mit Assets in Adobe Experience Manager (AEM) Assets in Zusammenhang stehen. AEM-Administratoren können Berichte zu folgenden Ereignissen erstellen:

  • Asset-Uploads
  • Asset-Downloads
  • Asset-Ablauf
  • Änderung von Assets
  • Veröffentlichen von Assets

Generieren von Berichten über das Hochladen von Assets

Generieren Sie einen Bericht über hinzugefügte Assets, um die Details von Assets anzuzeigen, die in einem bestimmten Zeitraum in Adobe Experience Manager Assets hochgeladen wurden.

  1. Klicken bzw. tippen auf Sie das AEM-Logo und navigieren Sie zu Tools > Assets > Asset-Berichte.

    chlImage_1
  2. Wählen Sie in der Liste Berichte die gewünschte Option aus. Asset hinzugefügt ist standardmäßig ausgewählt. Wenn Sie einen Bericht für Assets erstellen möchten, die in AEM Assets hochgeladen wurden, können Sie die Standardeinstellung ausgewählt lassen.

    chlImage_1
  3. Um einen Bericht für Assets zu generieren, die in einem Zeitraum relativ zum aktuellen Datum hochgeladen wurden, klicken bzw. tippen Sie auf Im/in der letzten und passen Sie den Zeitraum gemäß Stunde, Woche, Monat oder Jahr an.

    chlImage_1
  4. Um einen Bericht für Assets zu generieren, die in einem bestimmten Zeitraum hochgeladen wurden, klicken Sie auf Datumsbereich und wählen Sie das Start- und das Enddatum aus.

    chlImage_1
  5. Klicken Sie auf Bericht erzeugen.

    chlImage_1

    Der Bericht wird auf der Seite angezeigt.

    chlImage_1
  6. Klicken Sie in der Symbolleiste auf das Symbol Spalten anpassen, um den Bericht anzupassen.

    chlImage_1
  7. Wählen Sie im Dialogfeld Spalten anpassen zusätzliche Spalten für den Bericht aus. Um vorhandene Spalten aus dem Bericht zu entfernen, deaktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen im Dialogfeld.

    chlImage_1
  8. Klicken Sie auf Übermitteln. Die benutzerdefinierten Änderungen werden in den Bericht aufgenommen.

  9. Klicken Sie auf das Symbol In CSV exportieren, um den Bericht in eine CSV-Datei zu exportieren.

    chlImage_1

    Hinweis:

    Die Spaltenwerte werden in der CSV-Datei genauso wie im Bericht auf der Seite Asset-Berichte angezeigt, sofern Sie keinen relativen Zeitraum für den Asset-Bericht auswählen. In diesem Fall zeigt der Bericht die relative Zeit der Asset-Hinzufügung an, während der Wert in der exportierten CSV-Datei den genauen Hochladezeitpunkt angibt.

Generieren von anderen Berichten

Die Vorgehensweise für das Generieren anderer Berichte, z. B. Asset-Download, -Ablauf, -Änderung und -Veröffentlichung, ähnelt der Vorgehensweise für das Hochladen von Assets.

Hinweis:

Bevor Sie einen Bericht vom Typ „Asset heruntergeladen“ generieren können, müssen Sie den Asset-Download-Service aktivieren. Navigieren Sie dazu zum Speicherort http://<Servername>:<Portname>/system/console/configMgr und bearbeiten Sie den Konfigurationsparameter Day CQ DAM Event Recorder, indem Sie die Option Asset heruntergeladen auswählen.

  1. Klicken bzw. tippen Sie auf das AEM-Logo und navigieren Sie zu Tools > Assets > Asset-Berichte.

  2. Wählen Sie in der Liste „Berichte“ die Option Asset heruntergeladen aus.

    chlImage_1
  3. Geben Sie den relativen Zeitraum oder den Datumsbereich an, für den Sie den Bericht generieren möchten.

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bericht erzeugen, um den Bericht zu generieren.

  5. Bei Bedarf können Sie die Berichtsspalten anpassen und den Bericht in eine CSV-Datei exportieren.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie