Sie sehen sich Hilfeinhalte der folgenden Version an:

Mit Output können Sie XML-Daten mit einem in Designer erstellten Formularentwurf zusammenführen und einen Dokumentausgabestream in einer Vielzahl von Formaten erstellen: Der Ausgabestream kann an einen Netzwerkdrucker, einen lokalen Drucker oder in eine Datei auf einem Datenträger gesendet werden

Sie können die Output-Seite in Administration Console verwenden, um den Output-Dienst zu verwalten. Die von Ihnen konfigurierten Einstellungen werden zur Laufzeit verwendet, wenn die entsprechenden Einstellungen nicht über die API von AEM Forms festgelegt wurden. Die über das AEM Forms SDK vorgenommene Konfiguration setzt die mit Administration Console konfigurierten Einstellungen außer Kraft.

Weitere Informationen zum Ausgabedienst finden Sie unter Dienste-Referenz.

Sie können auf den Output-Seiten in Administration Console mehrere Aufgaben durchführen:

Klicken Sie nach dem Ändern der Einstellungen auf „Speichern“, um sie auf Output anzuwenden. Der Server muss nicht neu gestartet werden, um die Änderungen zu übernehmen. Sie müssen jedoch ggf. den Output-Dienst neu starten, wenn Sie Cacheeinstellungen konfigurieren.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie