Sie sehen sich Hilfeinhalte der folgenden Version an:

In der ContextHub-Symbolleiste werden Daten aus ContextHub Stores angezeigt. Außerdem können mithilfe der Leiste Store-Daten bearbeitet werden. Die ContextHub-Symbolleiste eignet sich besonders für die Vorschau von Inhalten, die durch Daten im ContextHub Store gesteuert werden.

Diese Symbolleiste besteht aus einer Reihe Benutzeroberflächenmodi, die eines oder mehrere Oberflächenmodule enthalten.

  • Benutzeroberflächenmodi werden durch die Symbole links in der Symbolleiste dargestellt. Klicken oder tippen Sie auf ein solches Symbol, zeigt die Symbolleiste die im Modus enthaltenen Benutzeroberflächenmodule an.
  • In den Oberflächenmodulen werden Daten aus einem oder mehreren ContextHub Stores dargestellt. Einige Oberflächenmodule ermöglichen die Bearbeitung von Store-Daten. 

Es werden verschiedene Benutzeroberflächenmodi und -module von ContextHub installiert. Möglicherweise hat Ihr Administrator ContextHub so konfiguriert, dass andere Module als die hier gezeigten dargestellt werden.

Hinweis:

Die ContextHub-Symbolleiste ist in der klassischen Benutzeroberfläche nicht verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter Seitenvorschau mit ContextHub-Daten in der Standarddokumentation für die Bearbeitung.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie