Sie sehen sich Hilfeinhalte der folgenden Version an:

Hinweis:

Diese Seite enthält Links zur Intershop-Website. Für den Zugriff auf gewisse Bereiche benötigen Sie ein Konto.

Bereitstellen von eCommerce mit Intershop

Die Bereitstellung der erforderlichen eCommerce-Pakete stellt die vollständige Funktionalität des eCommerce-Frameworks zusammen mit einer Referenzimplementierung der eCommerce-Funktionalität bereit, die in der Intershop-Implementierung enthalten ist (einschließlich eines Demonstrationskatalogs).

Dieser Katalog ist auf der englischen (US) Version (/content/geometrixx-outdoors/en_US) der Geometrixx Outdoors-Website verfügbar.

Technische Anforderungen

Dieses Dokument gilt für Intershop 7.4 und Intershop 7.4 CI (fortlaufende Integration).

Einrichten von Geometrixx in Intershop 7

Mit diesem Verfahren wird das Intershop-System mit einer Geometrixx-Organisation zur Verwendung der AEM-Referenzimplementierung initialisiert.

Vorsicht:

Die drei folgenden Intershop 7-Cartridges müssen erfolgreich auf der Intershop-Instanz bereitgestellt worden sein:

  • adobe_app_sf_rest
  • adobe_app_bo_ch_sales
  • adobe_init

Für adobe_init muss eine Datenbankinitialisierung durchgeführt werden. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Fügen Sie die Cartridge dem Abschnitt dbinit der Datei cartridgelist.properties hinzu.

  2. Öffnen Sie eine ANT-Build-Shell.

  3. Geben Sie Folgendes ein:

    dbinit -t=adobe_init -!
  4. Melden Sie sich bei der neuen Geometrixx-Organisation an:

    • Benutzername: admin
    • Kennwort: intershop7
    • Organisation: Geometrixx

Hinweis:

Weitere Informationen finden Sie in der Intershop-Knowledgebase.

Installation von eCommerce mit Intershop

Um AEM mit einer Intershop-Integrationskonfiguration zu installieren (unter Verwendung des Demonstrationskatalogs, Geometrixx Outdoors), gehen Sie wie folgt vor:

  1. Installieren Sie die Demonstrationsinhaltspakete über Package Manager.

    Hinweis:

    Pakete sind auf Anfrage erhältlich. Setzen Sie sich mit Intershop in Verbindung, um diese zu finden und herunterzuladen.

  2. Schreiben Sie so viele zusätzliche Seiten, wie Sie in AEM benötigen.

So konfigurieren Sie Intershop REST Client:

  1. Öffnen Sie Intershop REST Client.

  2. Aktualisieren Sie die Eigenschaften, sodass sie auf die Intershop-Instanz verweisen.

    chlimage_1

Vorsicht:

Die Verwendung des Intershop-Servers erfordert eine separate Intershop-Lizenz.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie