Problem

Sie haben das mod_rewrite Modul in Apache eingerichtet. Wenn eine URL mod_rewrite neu geschrieben wird, verarbeitet der Dispatcher die neu geschriebene URL nicht, sondern fordert die ursprüngliche URL an.

Lösung

Es gibt 2 mögliche Szenarien

1) Stellen Sie sicher, dass Sie DispatcherUseProcessedURL auf 1 setzen (dies sagt dem Dispatcher, dass er die vorverarbeitete URL verwenden soll)

2) Fügen Sie die Passthrough-Kennzeichnung [PT] in Ihrer Apache-Neufassungsregel hinzu. Dadurch kann Apache die neu gefasste URL an den CQ-Dispatcher übergeben. Beispiel:

Ändern Sie in httpd.conf

RewriteRule ^(.+)\.html(.*)$ $1.reg.%1.html$2 

auf

RewriteRule ^(.+)\.html(.*)$ $1.reg.%1.html$2 [PT]

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie