Problem

Wenn Sie den FAST2JCR Adapter unter Windows verwenden, erhalten Sie ungültiges XML, wenn dabei Sonderzeichen involviert sind.

Antwort, Auflösung

Wenn der FAST2JCR Adapter unter Windows gestartet wird, wird die Standard-Dateikodierung vom Betriebssystem verwendet (Cp1252). Dies führt zu Problemen mit Sonderzeichen, da Fast ESP UTF-8 erwartet.

Die Lösung ist, den FAST2JCR Adapter mit folgendem zusätzlichen Java-Argument zu starten: -Dfile.encoding=UTF-8

Gilt für

FAST2JCR 1.0.2

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie