Problem

Wenn Sie den Multi-Site-Manager (MSM) verwenden, werden interne Links auf der Master-Site nicht generiert, wenn sie auf die Slave-Sites kopiert werden. Beispiel:

Master-Site: /content/designground/en
Slave-Site : /content/designground/tr
Constraint: Auto Create Linked-Content

In /content/designground/en/company.htmlgibt es einen internen Link auf /content/designground/en/people.html.

Wenn /content/designground/en/company.html auf die Slave-Site kopiert wird, verweist der Link immer noch auf /content/designground/en/people.html.

Lösung

Wenden Sie einen MSM-Listener an, der das Update auf der Slave-Site erfasst und die Links aktualisiert. Es gibt einen Beispiel-Listener, der in der CQ-Installation enthalten ist. Das Beispiel finden Sie unter /apps/MultiSiteManager/src/MSMListenerExample.java.

onAutoUpdate(Page master, Page slave, Constraint c) ist die Methode, die solche Ereignisse erfasst, also implementieren Sie Ihren Geschäfts-Anwendungsfall an dieser Stelle.

Dieser Listener wird in der Datei /config/cms/msm/xml registriert. Wenn Sie einen eigenen MSM-Listener schreiben. stellen Sie sicher, dass Sie ihn in dieser Konfigurationsdatei registrieren.

Weitere Informationen

MSM aktualisiert Links nicht automatisch.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie