Laden Sie Bibliotheken von Drittanbietern, indem Sie Sling-Bootdelegation verwenden

Frage

Wie lassen sich Bibliotheken von Drittanbietern, die kein OSGi sind, laden? Bundle.

Antwort

Sie können Sling-Bootdelegation in sling.properties verwenden.

  • Fügen Sie die jar-Datei zum geteilten Klassenpfad Ihres Anwendungsservers hinzu, wie beispielsweise crx-quickstart/server/lib/container unter CQSE.
  • Fügen Sie sling.system.packages.simple oder sling.system.packages.class hinzu. Eigenschaft zum Laden der Pakete von Drittanbietern. Hierdurch werden der Export-Liste des System-Bundles Pakete von Drittanbietern hinzugefügt.

Beispiel

Fügen Sie der org.osgi.framework.system.packages Eigenschaft das com.some.package Paket hinzu.

sling.system.packages.simple = com.some.package 

Überprüft, ob die com.some.other.Main Klasse bekannt ist. Ist dies der Fall, wird das com.some.other Paket der org.osgi.framework.system.packages Eigenschaft hinzugefügt.

sling.system.packages.class.com.some.other.Main = com.some.other 

Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation für Sling.

Quellennachweis

http://sling.apache.org/site/configuration.html

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online