Frage

Wie lassen sich Bibliotheken von Drittanbietern, die kein OSGi sind, laden? Bundle.

Antwort

Sie können Sling-Bootdelegation in sling.properties verwenden.

  • Fügen Sie die jar-Datei zum geteilten Klassenpfad Ihres Anwendungsservers hinzu, wie beispielsweise crx-quickstart/server/lib/container unter CQSE.
  • Fügen Sie sling.system.packages.simple oder sling.system.packages.class hinzu. Eigenschaft zum Laden der Pakete von Drittanbietern. Hierdurch werden der Export-Liste des System-Bundles Pakete von Drittanbietern hinzugefügt.

Beispiel

Fügen Sie der org.osgi.framework.system.packages Eigenschaft das com.some.package Paket hinzu.

sling.system.packages.simple = com.some.package 

Überprüft, ob die com.some.other.Main Klasse bekannt ist. Ist dies der Fall, wird das com.some.other Paket der org.osgi.framework.system.packages Eigenschaft hinzugefügt.

sling.system.packages.class.com.some.other.Main = com.some.other 

Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation für Sling.

Quellennachweis

http://sling.apache.org/site/configuration.html

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie