Problem

Wenn Sie eine große Seite oder ein großes Dokument von einer Instanz von Communiqué 4.2 oder höher auf eine andere replizieren, liegt ein Fehler in error.log ähnlich dem folgenden vor:

20.02.2008 13:44:31 *INFO * author: Delivering content to transport handler. 20.02.2008 13:44:31 *INFO * author: http: starting delivery. destination is http://localhost:4200 20.02.2008 13:44:31 *INFO * author: http: setting authorization superuser:****** 20.02.2008 13:44:31 *INFO * author: POST: sending content, using http 20.02.2008 13:44:31 *INFO * author: http: Setting connection timeout to 1000ms 20.02.2008 13:44:31 *INFO * author: http: Setting socket timeout to 1000ms 20.02.2008 13:44:33 *ERROR* author: http: Error while delivering content: java.net.SocketTimeoutException: Read timed out 20.02.2008 13:44:33 *ERROR* author: Replication (Activate) of /etc/medialib/playground not successful: java.net.SocketTimeoutException: Read timed out Conversation follows

Lösung

Führen Sie einen der folgenden Schritte aus, um die Socket-Zeitüberschreitung zu erhöhen:

  • Führen Sie in der Konfiguration von Communiqué folgende Schritte durch, um sie auf alle Replikationsagenten anzuwenden:
  1. Stellen Sie über CQDE eine Verbindung zu Ihrer Instanz her.
  2. Öffnen Sie die Datei „quick_element.xml“.
  3. Erhöhen Sie den Parameter socketTimeout (in Millisekunden).
  4. Starten Sie die Instanz neu.
  • Gehen Sie in der Communiqué-Konfiguration wie folgt vor, um auf einen einzelnen Replizierungsagenten anzuwenden:
  1. Bearbeiten Sie den Replizierungsagenten, indem Sie /request/protocol.socketTimeout='100000' im Feld „Zusätzliche Transportparameter“ hinzufügen.
  2. Speichern Sie das Dialogfeld. Die Instanz muss nicht neu gestartet werden.

Weitere Informationen

Das Problem kann auftreten, weil Sie versucht haben, eine große Seite zu replizieren, und die Zielinstanz vor der Überschreitung der Socket-Lesezeit nicht geantwrotet hat.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie