Symptome

Beim Zugreifen auf eine CQ5 Autoreninstanz über das Day Dispatcher-Webmodul lassen sich Workflow-Modelle nicht löschen.

Schritte zur Reproduzierung:

  1. Melden Sie sich bei der CQ Autoreninstanz an (stellen Sie sicher, dass Sie dabei den Dispatcher durchlaufen).
  2. Erstellen Sie einen neuen Workflow (Titel = workflowToDelete).
  3. Der Workflow wurde erfolgreich erstellt.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Workflow, den Sie gerade erstellt haben und klicken Sie auf "Löschen ". Klicken Sie "Ja", um Ihre Auswahl zu bestätigen.
  5. Es erscheint ein Nachrichtenfeld mit der Fehlermeldung: ERROR 'Could not delete workflow model!!'

Lösung

Fügen Sie Ihrer dispatcher.any-Dateikonfiguration die folgenden Kopfzeilen in der /clientheaders-Zeile hinzu: x-http-method-override, x-requested-with

{{ /clientheaders { ... "x-http-method-override" "x-requested-with" } 

Gilt für

CQ5.1, CQ5.2.x.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie