Der Standardspeicherort des Caches für die AEM Desktop-App ist „%LocalAppData%\Adobe\AssetsCompanion\Cache\<EncodedAEMEndpoint>“. Sie können den Speicherort in ein anderes Verzeichnis oder ein anderes Laufwerk ändern.

Ziel

Der Standardspeicherort des Caches für die AEM Desktop-App unter Windows ist „%LocalAppData%\Adobe\AssetsCompanion\Cache\EncodedAEMEndpoint“ Auf einem Mac ist dies „~/Library/Group/Containers/group.com.adobe.aem.desktop/cache/EncodedAEMEndpoint“. Die EncodedAEMEndpoint ist die konfigurierte AEM-Endpunkt-URL des AEM Desktops. Der Wert ist eine codierte Version der Zielgruppenbestimmungs-URL des AEM-Servers. Wenn zum Beispiel die Anwendung auf „http://localhost:4502“ ausgerichtet ist, lautet der Verzeichnisname „http%3A%2F%2Flocalhost%3A4502“. Der gesamte Pfad zum Cache-Verzeichnis wäre dann „%LocalAppData%\Adobe\AssetsCompanion\Cache\http%3A%2F%2Flocalhost%3A4502“.
Sie können die Anwendung so ändern, dass sie auf ein anderes Verzeichnis oder sogar auf ein anderes Laufwerk zeigt, indem Sie die Konfigurationsdatei der Anwendung bearbeiten.

Umgebung

Windows

Schritte

  1. Navigieren Sie zum Installationsverzeichnis der App (das ist „C:\Program Files (x86)\Adobe\Adobe Experience Manager Desktop“).
  2. Bearbeiten Sie die Datei „Adobe Experience Manager Desktop.exe.config“ mit einem Texteditor (zum Speichern der Änderungen an dieser Datei sind Administratorrechte erforderlich.)
  3. Suchen Sie nach dem „ProxyCacheRoot“-String. Sie sehen, dass der Wert auf den Cache-Speicherort „%LocalAppData%\Adobe\AssetsCompanion\Cache“ festgelegt ist. Ändern Sie diesen Wert einfach in irgendeinen gültigen Pfad.
    Hinweis: Die App erstellt automatisch ein <Encoded AEM Endpoint>-Unterverzeichnis; dieses Verhalten ist nicht konfigurierbar.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie