Umgebung

AEM 6.3

Frage

Beim Übersetzen von Seiten, die Erlebnisfragmente enthalten, wird der Inhalt nicht übersetzt.

Antwort

I. Fix für AEM 6.3

AEM 6.3 wird mit einem bekannten Produktfehler ausgeliefert, der dazu führt, dass Übersetzungen von Seiten mit Erlebnisfragmenten fehlschlagen.

Dieses Problem wurde in AEM 6.3.1 (SP1, „Service Pack 1“) behoben. Installieren Sie AEM 6.3 SP1 von:
https://helpx.adobe.com/de/experience-manager/kb/aem63-available-hotfixes.html

II. Erlebnisfragment-Komponente der Übersetzungsregeln nicht vorhanden

Eine weitere bekannte Ursache für dieses Problem ist das Fehlen des Ressourcentyps des Erlebnisfragments in der Übersetzungskonfiguration. Um dieses Problem zu beheben, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie in einem Browser die URL der Autoreninstanz und melden Sie sich als Administrator an.
  2. Klicken Sie auf Adobe Experience Manager > Werkzeuge > Allgemein > Übersetzungskonfiguration.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben /content und klicken Sie auf Bearbeiten.
  4. Klicken Sie auf Referenzen.
  5. Geben Sie im Feld Ressourcentyp „cq/experience-fragments/editor/components/experiencefragment“ ein.
  6. Geben Sie im Feld Referenztyp „fragmentPath“ ein.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie