Der Datastore wächst unerwartet an Größe.

Lösung

Es kann mehrere Gründe geben, die dazu führen, dass der Datastore eigenständig wächst. Führen Sie die folgenden Arbeitsschritte aus, um die Größe zu reduzieren:

  1. Wenn Sie den externen Datastore konfiguriert haben (zum Beispiel FileDataStore -/repository/datastore), versuchen Sie dann, die Blob-Abfallsammlung von der JMX-Konsole aus auszuführen.
  2. Sie können auch die Reinigung von Abfall durch Logger überwachen und überprüfen. Legen Sie den DEBUG logger - org.apache.jackrabbit.oak.plugins.blob (fileDS.log) fest. Sobald Sie fertig sind, können Sie es entfernen. Bedenken Sie auch die Installation des neuen Oak Core-1.0.13 und der empfohlenen Fehlerbehebungen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie