Problem

Was sind scaleX und scaleY? Wie werden sie bei der FXG-Erstellung berechnet?

Lösung

Die Parameter scaleX und scaleY werden als Attribute eines BitmapImage-Elemente (und anderen) in der FXG-2-Spezifikation definiert: http://sourceforge.net/adobe/flexsdk/wiki/FXG%202.0%20Specification/

Wenn Sie einen Bereich erstellen, den das Bild ausfüllen soll, werden in der Erstellungsanwendung die Maße des Originalbildes durch Höhe und Breite dieses Bereiches geteilt, um die Attribute scaleX und scaleY zu erzeugen. (Sie werden entsprechend als „Bitmap-Skala:W“ und „Bitmap-Skala:H“ im Vorlagen-Editor für Veröffentlichungen angezeigt.)

Sorgen müssen Sie sich nur machen, wenn Sie ein Bild ändern müssen. Beispielsweise bleiben bei der Parametrierung oder DOM-Manipulation die ursprünglichen scaleX- und scaleY-Attribute erhalten. Das ersetzte Bild wird ähnlich wie das Original skaliert, sodass Bilder ein ähnliches Seitenverhältnis haben.

Weitere Informationen zu verwandten Einstellungen:

Innerhalb des exportierten s7FXG wird ein Bitmap-Grafikobjekt, für jedes Bild, das zuerst in eine Vorlage eingefügt wurde, exportiert. Innerhalb dieses Bitmap-Graficobjektes exportiert Scene7 die folgenden Attribute, um festzulegen, wie die resultierende Vorlage dieses Bild in einer Vorlage wiedergibt.

  • x: Legt die x-Koordinate für die obere linke Ecke des Bildes fest, entsprechend der oberen linken Ecke der Vorlage selbst (gemessen in Punkten).
  • y: Legt die y-Koordinate für die obere linke Ecke eines Bildes fest, entsprechend der oberen linken Ecke der Vorlage selbst (gemessen in Punkten).
  • height: Die Höhe (in Pixeln) des Originalbildes, bevor es in Adobe Illustrator oder InDesign platziert wurde.
  • width: Die Breite (in Pixeln) des Originalbildes, bevor es in Adobe Illustrator oder InDesign platziert wurde.
  • scaleX: Der horizontale Skalierungsfaktor, der von Illustrator oder InDesign verwendet wird, um das Bild in den vom Benutzer festgelegten Rahmen zu bringen.
  • scaleY: Der horizontale Skalierungsfaktor, der von Illustrator oder InDesign verwendet wird, um das Bild in den vom Benutzer festgelegten Rahmen zu bringen.
    height * scaleY = Bildrahmenhöhe innerhalb einer Vorlagenwiedergabe.
    width * scaleY = Bildrahmenhöhe innerhalb einer Vorlagenwiedergabe.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie