Problem

Der folgende Fehler tritt beim Aufrufen der FXG in einer bestimmten Größe:

„Vorgang konnte nicht ausgeführt werden. Überprüfen Sie bitte die Rückverfolgungsprotokolle.“

Das FXG-Format funktioniert problemlos bei kleineren Größen.

Lösung

Dieser Fehler zeigt an, dass Sie auf den Servern von Adobe auf Beschränkungen der Bildgrößen stoßen.

Führen Sie mindestens einen der folgenden Schritte durch:

  • Legen Sie in Ihren SPS IS-Veröffentlichungseinstellungen die maximale Grenze der Bildgröße auf 4000 x 4000 fest, und klicken Sie dann auf „Speichern“ > „Veröffentlichen“.
  • Reduzieren Sie die Größe der eingebetteten Bilder in der FXG-Datei. Nachdem Sie diese Datei ersetzt haben, aktualisieren Sie die Werte für Breite und Höhe in jedem der BitmapImage-Elemente, in denen dieses Bild in die FXG-Datei eingebettet ist.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie