Entdecke die Steuerungen und Gesten, die du beim Malen und Zeichnen auf dem Tablet brauchst.

Mit Ebenen, Werkzeugleiste, Touch-Kurzbefehl und Gesten arbeiten – Zusammenfassung.

Mit Ebenen arbeiten.

Zeichnungen können leichter geändert werden, wenn du die unterschiedlichen Elemente deiner Illustration auf separaten Ebenen ablegst.

  • Die aktive Ebene erkennst du im Bedienfeld „Ebenen“ an der blauen Umrandung.
  • Die Task-Leiste für Ebenen befindet sich seitlich ganz rechts. Tippe auf die Buttons oben auf der Task-Leiste, um das Bedienfeld „Ebenen“ und die Ebeneneigenschaften wie Deckkraft und Füllmethode ein- oder auszublenden. Experimentiere auch mit den Ebenenbefehlen in der Mitte der Task-Leiste.
  • Du verschiebst eine Ebene, indem du ihre Miniatur im Bedienfeld „Ebenen“ an eine andere Position ziehst.


Mit Gesten arbeiten.

  • Zum Vergrößern oder Verkleinern der Ansicht sowie zum Verschieben des Bilds auf dem Bildschirm verwendest du die üblichen Zwei-Finger-Gesten.
  • Ziehe zwei Finger rasch zusammen, um ein Bild vollständig anzuzeigen.
  • Durch Tippen mit zwei Fingern machst du die letzte Aktion rückgängig. Tippen mit drei Fingern stellt die letzte Aktion wieder her.
  • Wenn du rechts oben auf das Fragezeichen tippst, kannst du die Liste der Gesten aufrufen.


Mit der Werkzeugleiste arbeiten.

  • Du wählst Werkzeuge aus, indem du darauf tippst. Durch erneutes Tippen oder Halten werden zusätzliche Werkzeuge angezeigt.
  • Weitere Optionen befinden sich unten auf der Werkzeugleiste. Die Optionsleiste kann durch Ziehen aus der Werkzeugleiste herausgelöst und an einer anderen Stelle auf dem Bildschirm platziert werden.
  • Jede Pinselvariante verfügt über ein Bedienfeld, das an einer beliebigen Stelle auf dem Bildschirm positioniert werden kann. 
  • Im Bedienfeld der Pixelpinsel kannst du auch Pinsel aus Photoshop laden, indem du unten im Bedienfeld auf das Pluszeichen tippst.

Mit dem Touch-Kurzbefehl arbeiten.

Der Kreis links unten auf dem Bildschirm ist der sogenannte Touch-Kurzbefehl. Mit ihm kannst du das Verhalten bestimmter Werkzeuge ändern. Tippe auf den Touch-Kurzbefehl und halte ihn gedrückt, während du mit einem Werkzeug arbeitest. Dadurch wird kurzfristig die Funktion des Werkzeugs geändert. Rechts oben wird ein kleines blaues Kästchen eingeblendet, in dem steht, was der Touch-Kurzbefehl bewirkt.

  • Bei Pixel- oder Vektorpinseln entsteht durch Verwendung des Touch-Kurzbefehls ein Radierer, der dieselben Eigenschaften wie der ausgewählte Pinsel hat.
  • Wenn du rechts oben auf das Fragezeichen tippst, kannst du die Liste der Touch-Kurzbefehle aufrufen.


Arbeit speichern.

  • Wenn du in Fresco an einem Bild arbeitest, wird es automatisch in regelmäßigen Abständen als Cloud-Dokument gespeichert.
  • Um eine Datei zu schließen, tippst du links oben auf das Haussymbol. Dadurch wird sie als Cloud-Dokument gespeichert. Anschließend wird wieder der Startbildschirm angezeigt.

 

Nächstes Thema: Die erste Illustration erstellen

 

09/24/2019

Illustrator: Kyle T. Webster

Sprecher: Seán Duggan

War diese Seite hilfreich?