Lerne, wie du in Adobe Illustrator einer Grafik einen Duotone-Look geben kannst. Verwende ein Bild als Deckkraftmaske für ein farbiges Rechteck, und platziere das Ergebnis auf eine zweite Farbfläche.

Was du benötigst

Diese Beispieldatei enthält Elemente aus Adobe Stock, die nur zu Übungszwecken verwendet werden dürfen. In der ReadMe-Datei in diesem Ordner findest du die Bedingungen für die Verwendung dieser Datei. Adobe Stock bietet Zugriff auf viele Millionen lizenzfreie Bilder und Videos für gewerbliche Zwecke.  Teste Adobe Stock einen Monat lang kostenlos – 10 Bilder gratis inklusive.

Einen Duotone-Look durch Anwenden einer Deckkraftmaske auf ein Bild erzeugen – Zusammenfassung.

Was ist ein Duotone-Effekt?

Ein Duotone-Bild ist ein Bild, das aus zwei Farben besteht.

Eine Deckkraftmaske anwenden.

Wähle ein Bild aus. Dieses Bild wirst du als Deckkraftmaske für ein mit Farbe gefülltes Rechteck verwenden.

  • Erstelle ein Rechteck, und fülle es mit Farbe.
  • Schneide das Bild aus, oder kopiere es.
  • Öffne bei ausgewähltem Rechteck das Bedienfeld „Transparenz“. Klicke dazu im Bedienfeld „Eigenschaften“ auf „Deckkraft“, oder wähle „Fenster > Transparenz“.
  • Klicke auf „Maske erstellen“. Standardmäßig wird eine schwarze Maske angewendet. Bei Masken gilt: Schwarz verbirgt, Weiß macht sichtbar.
  • Lasse das Rechteck ausgewählt. Hebe im Bedienfeld „Transparenz“ die Auswahl von „Maskieren“ auf, um die Maske weiß zu machen und das farbige Rechteck wieder zum Vorschein zu bringen.
  • Klicke im Bedienfeld „Transparenz“ auf die Miniatur der Maske, und füge das Bild in die Maske ein.

Tipp: Am besten eignet sich ein kontrastreiches Bild.

Deckkraftmaske bearbeiten.

Die angewendete Deckkraftmaske kannst du nun bearbeiten.

  • Ziehe die Maske auf das Rechteck.
  • Um Rechteck und Maske als Gruppe zu verschieben, klicke im Bedienfeld „Transparenz“ links auf die Miniatur der Grafik.
  • Um die Maske separat anzuzeigen, klicke im Bedienfeld „Transparenz“ bei gedrückter Wahltaste (macOS) bzw. Alt-Taste (Windows) auf die Miniatur der Maske. Nun siehst du die Maske (das Bild) in deinem Dokument. Du kannst sie bearbeiten, um den Look deiner finalen Grafik anzupassen. Um wieder die maskierte Grafik anzuzeigen, klicke bei gedrückter Wahltaste (macOS) bzw. Alt-Taste (Windows) auf die Miniatur der Maske.
  • Wenn du die Maske fertig bearbeitet hast, klicke im Bedienfeld „Transparenz“ links auf die Miniatur der Grafik.

Tipp: Um die Grafik unabhängig von der Maske zu verschieben, klicke im Bedienfeld „Transparenz“ auf das Kettensymbol zwischen den beiden Miniaturen.

11/25/2020

Adobe Stock-Anbieter: Salajean

Designer: Matthew Fleming

Sprecher: Brian Wood

War diese Seite hilfreich?