Entdecke grundlegende Design-Techniken für Logos und Markenidentität in Illustrator.
Phasen der Entstehung eines Logos für Bloom, dargestellt in drei Varianten

Schneller Projekteinstieg durch Nachzeichnen.

Du kannst deine Skizze mit dem Smartphone fotografieren und das Bild dann in Illustrator importieren. Mit dem Bildnachzeichner lässt sich das Foto anschließend in editierbare Formen und Pfade umwandeln.

Auf der linken Seite Skizzen für ein Logo in einem Notizbuch. Auf der rechten Seite das finale Logo in Illustrator.

Raster und Hilfslinien.

Das Illustrator-Raster unterstützt dich bei der Erstellung eines symmetrischen, durchdachten und professionell gestalteten Logos. Beim Zeichnen werden Formen und Freihandpfade automatisch am Raster ausgerichtet.

Vergrößerter Ausschnitt eines Logos auf einem Raster

Formen.

Einfache Formen bearbeitest du am besten mit intuitiv bedienbaren Steuerelementen. Da die meisten Formen, die du in Illustrator erstellst, interaktiv sind, können sie jederzeit geändert werden. Die an den Formen angezeigten Kontroll-Widgets sowie weitere Bedienfelder ermöglichen schnelle Anpassungen und Kombinationen mit anderen Formen.

Kurven und Linien.

Illustrator bietet zahlreiche Methoden zum Skizzieren, Abpausen und freien Zeichnen. Vom Kurvenzeichner bis zum Zeichenstift können die Werkzeuge ohne gewechselt werden zu müssen zum Zeichnen und Ändern verwendet werden.

Individuelle Farben.

Mit der Farbhilfe, der Funktion „Bildmaterial neu färben“ und den integrierten Farbbibliotheken kannst du individuelle, ausdrucksstarke Farben erstellen und sie zur späteren Verwendung als Farbfelder speichern.

Drei verschiedene Farben eines Logos. Daneben das Illustrator-Bedienfeld „Farbhilfe“ mit Farbfeldern.

Schriften.

Mit deinem Creative Cloud-Abo erhältst du schnellen Zugriff auf vielfältige Typografiefunktionen und eine umfangreiche Bibliothek an professionellen Schriften aus Adobe Fonts. 

Versionen.

Mit dem Zeichenflächen-Werkzeug kannst du eine Logo-Zeichenfläche kopieren und als Grundlage für die nächste Version nutzen. Verwende das Werkzeug „Bildmaterial neu färben“, um das Farbschema des Logos schnell zu ändern. 

Vier Variationen eines Logos für Bloom auf einer Illustrator-Zeichenfläche.

Veröffentlichung.

Im Bedienfeld „Export von Element“ kannst du deine Logos oder Logoversionen zusammenfassen und in das gewünschte Format exportieren. Dabei hast du auch die Möglichkeit, mehrere Versionen in einer einzelnen PDF-Datei zusammenzuführen. 

War diese Seite hilfreich?