Systemanforderungen

Die neuesten Informationen zu den Systemanforderungen finden Sie unter: http://www.adobe.com/go/illustrator_systemreqs_de

Installationsanweisungen

Detaillierte Anweisungen zur Installation finden Sie auf der Installationsseite http://www.adobe.com/go/cs_install_instruct_de

Testversionen

Die Testversionen für die Creative Suite 6 ermöglichen es Ihnen nach dem Prinzip „Ausprobieren und kaufen“, einzelne Produkte oder Versionen zu evaluieren und die installierte Testversion dann in eine Vollversion umzuwandeln. Sie können eine Testversion jederzeit in eine Vollversion umwandeln, indem Sie entweder eine Kopie des Produkts erwerben oder sich für ein Abonnement anmelden. Wenn Sie eine Kopie erwerben, geben Sie die Seriennummer in dem entsprechenden Bildschirm des Produkts ein, sobald Sie dazu aufgefordert werden. Wenn Sie ein Abonnement erwerben, müssen Sie online sein und sich mit einer Adobe ID anmelden, damit Sie Ihre Vollversion nutzen können.

Lizenzvereinbarung

Sie müssen die Lizenzvereinbarung und die Garantiebedingungen akzeptieren, um dieses Produkt verwenden zu können. Unter www.adobe.com/go/eulas_de finden Sie weitere Einzelheiten. Dieses Produkt ist ohne die obligatorische Aktivierung und Registrierung über das Internet nicht funktionsfähig. Eine Aktivierung per Mobiltelefon ist nicht möglich. Weitere Informationen finden Sie unter www.adobe.com/go/activation_de .

Die Einzelbenutzer-Lizenz von Adobe ermöglicht die Installation einer Produktlizenz auf zwei Computern (z. B. am Arbeitsplatz und am Heimcomputer), vorausgesetzt, die Software wird von demselben Benutzer und nicht gleichzeitig auf beiden Computern verwendet.

Hinweis: Wenn Sie das Produkt auf einem dritten Computer installieren möchten, müssen Sie die Software zuerst auf einem Computer deaktivieren. Um sie zu deaktivieren, wählen Sie „Hilfe“ > „Deaktivieren“.

Installation von Schriftarten

Das Installationsprogramm der Creative Suite 6 installiert Schriftarten in ein standardmäßiges Verzeichnis für Schriftarten. Wenn das Installationsprogramm ältere Versionen dieser Schriftarten im standardmäßigen Verzeichnis für Schriftarten findet, werden diese älteren Versionen deinstalliert und in einem neuen Ordner gespeichert. Erfahren Sie mehr unter http://www.adobe.com/type/browser/landing/creativesuite/creativesuite6.html
Die mit dem Adobe-Produkt installierten Schriften befinden sich auch auf der Installations-DVD. Wenn Sie Ihre Software heruntergeladen haben, sehen Sie in der separaten Datei mit dem Produktinhalt nach.

Anweisungen zum Installieren zusätzlicher Schriften finden Sie unter http://www.adobe.com/go/learn_fontinstall_de

Bekannte Probleme

Wenden Sie sich an den Support von Adobe http://www.adobe.com/go/customer_support_de , um aktuelle Informationen und Informationen zu bekannten Problemen aller Creative Suite 6-Anwendungen zu erhalten.

Für Web speichern

Das Dialogfeld „Für Web speichern“ wurde in CS6 optimiert. Deshalb werden SWF-, SVG- und WBMP-Formate nicht mehr in diesem Dialogfeld unterstützt. Die Option zum Exportieren von HTML zusammen mit Bildern wurde ebenfalls entfernt.

Alternativer Arbeitsablauf

  • Das SWF-Format ist über „Datei“ > „Exportieren“ verfügbar.
  • Das SVG-Format ist über „Datei“ > „Speichern“ und „Datei“ > „Speichern unter“ verfügbar.
  • Auf den HTML-Stub kann vom Browser aus zugegriffen werden, nachdem Sie im Dialogfeld „Für Web speichern“ auf die Schaltfläche „Vorschau“ geklickt haben.

Pantone Plus-Farbbibliotheken

CS6 enthält die neuen Pantone Plus®-Farbbibliotheken. Dies sind die neuesten Bibliotheken von Pantone. Sie weisen einige Unterschiede zu den früheren Pantone-Bibliotheken auf. Dies kann Auswirkungen auf das Öffnen von Dateien haben, die Farben von älteren Pantone-Farbbibliotheken enthalten.

Details und Empfehlungen:

Siehe Pantone Plus FAQs.

Interaktiv nachzeichnen

In Illustrator CS6 gibt es eine neue Funktion zum Nachzeichnen namens „Bildnachzeichner“. Diese Funktion ersetzt die vorherige Funktion „Interaktiv nachzeichnen“. Beim Öffnen von nachgezeichneten Objekten aus älteren Dateien (CS5 und früher) können Probleme auftreten.

Empfehlung

Um optimale Ergebnisse zu erzielen, erweitern Sie die nachgezeichnete Grafik, bevor Sie die Datei in CS6 öffnen.

Zusatzmodule von Drittanbietern

In Illustrator CS6 wurden bedeutende Verbesserungen an der Architektur vorgenommen. Aus diesem Grund sind nur die Zusatzmodule, die speziell für CS6 entwickelt wurden, mit dieser Version von Illustrator kompatibel.

Empfehlung

Wenden Sie sich den Anbieter des Zusatzmoduls, um eine aktuelle Version des Zusatzmoduls zu erhalten. Wenn Illustrator häufig einfriert oder abstürzt, überprüfen Sie den Ordner mit den Zusatzmodulen von Illustrator und entfernen Sie diese.

Wacom Inkling

Stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten, mit CS6 kompatiblen Treiber und Zusatzmodule von Wacom installiert haben. Adobe Illustrator CS6 stürzt beim Start ab, wenn Wacom Inkling-Programme oder -Zusatzmodule installiert sind. Grund hierfür ist, dass die älteren Zusatzmodule mit Illustrator CS6 nicht kompatibel sind.

Empfehlung

Löschen Sie die Datei wacexportfile.aip aus dem Zusatzmodulordner von Adobe Illustrator CS6, damit Illustrator erfolgreich gestartet werden kann.

GB18030-Unterstützung für Windows XP

Um die Anzeige aller Zeichen des chinesischen Standards GB18030 unter Windows XP zu unterstützen, empfiehlt Adobe die Installation des Microsoft Support-Pakets GB18030. Dieses Support-Paket aktualisiert ein XP-System u. a. mit Schriftarten und Eingabemethoden-Editoren (IMEs), damit GB18030 korrekt unterstützt wird. Das Support-Paket ist als Download von der Microsoft-Website erhältlich. (#BG061690)

Unterstützung von „SetNewUIfont“ und „ClearNewUIfont“ für den Standard GB18030-2005  

Konfigurieren Sie die Registrierung unter Microsoft® Windows® XP so, dass 4-Byte-Zeichen des Standards GB18030-2005 auf der Benutzeroberfläche unterstützt werden, indem Sie die Registrierungsskriptdatei „EnableGB18030.reg“ ausführen. Dies wirkt sich nur auf die Benutzeroberfläche in Illustrator und nicht auf Ihr Betriebssystem aus. Das Registrierungsskript ist ein optionales Verfahren und muss nicht ausgeführt werden, es sei denn, es müssen 4-Byte-Zeichen auf der Benutzeroberfläche angezeigt werden.

Hinweis: Diese Option funktioniert nicht für die Dialoge, die vom Betriebssystem verwaltet werden (z. B. Öffnen, Speichern usw.).

 

So aktivieren Sie 4-Byte-Zeichen des Standards GB18030-2005 für die Benutzeroberfläche:

  1. Stellen Sie sicher, dass Adobe Illustrator derzeit nicht ausgeführt wird.
  2. Kopieren Sie die Datei „EnableGB18030.reg“ auf den Desktop. Diese Datei finden Sie entweder auf der CD mit dem CS6.0-Inhalt oder in der Datei „ILST_Illustrator_16_LS3“ im Rahmen eines elektronischen Software-Downloadpakets. Suchen Sie sie im Ordner 简体中文 > 实用组件 > 可选扩展 > GB18030.
  3. Doppelklicken Sie auf „EnableGB18030.reg“, um die Schrift für die Benutzeroberfläche für Illustrator festzulegen.
  4. Starten Sie Illustrator erneut. Auf der Benutzeroberfläche sollten nun 4-Byte-Zeichen des Standards GB18030-2000 in allen Dialogen, die von Illustrator verwaltet werden, angezeigt werden.

So setzen Sie die Schrift für die Benutzeroberfläche auf die Originaleinstellungen zurück:

  1. Stellen Sie sicher, dass Adobe Illustrator derzeit nicht ausgeführt wird.
  2. Kopieren Sie die Datei „DisableGB18030.reg“ auf den Desktop.  Diese Datei finden Sie entweder auf der CD mit dem CS6.0-Inhalt oder in der Datei „ILST_Illustrator_16_LS3“ im Rahmen eines elektronischen Software-Downloadpakets. Suchen Sie sie im Ordner 简体中文 > 实用组件 > 可选扩展 > GB18030.
  3. Doppelklicken Sie auf „DisableGB18030.reg“, um die neue Schrift für die Benutzeroberfläche von Illustrator zu entfernen.
  4. Starten Sie Illustrator erneut. Die Benutzeroberfläche sollte nun wieder auf die Standardschriftart zurückgesetzt worden sein.

HINWEIS: Das Registrierungsskript wurde erstellt, um die 4-Byte-Zeichen des Standards GB18030 auf der Benutzeroberfläche von Illustrator anzuzeigen und sollte nur auf einem chinesischen Windows XP-System (vereinfachtes Chinesisch) ausgeführt werden.

Online-Ressourcen

Die allgemeine Adobe-Community finden Sie unter https://community.adobe.com.

Hilfe zum Herunterladen, Installieren und für den Einstieg in die Arbeit mit der Software finden Sie unter https://community.adobe.com/t5/get-started/bd-p/get-started.

Hilfe zum Produkt sowie Anweisungen, Inspirationen und Unterstützung durch die Community finden Sie hier: http://www.adobe.com/go/learn_Illustrator_support_de.

Kundendienst

Zur Adobe-Kundenbetreuung gelangen Sie unter http://www.adobe.com/go/customer_support_de. Dort erhalten Sie Unterstützung in Form von Produktinformationen, Informationen zum Vertrieb, zur Registrierung sowie zu anderen Problemen.

Außerhalb von Nordamerika: Besuchen Sie die Website http://www.adobe.com/go/intlsupport_de und wählen Sie im Dropdown-Menü unter „Suchen Sie Kontaktinformationen für ein anderes Land oder eine andere Region?“ ein anderes Land oder eine andere Region aus. Klicken Sie anschließend auf „Los“.