Erstellen Sie für Ihre nächste Veranstaltung einen Aufsehen erregenden Flyer mit farbenfrohen Bildern, Grafiken und professioneller Typografie.

Um den fertigen Flyer anzuzeigen, öffnen Sie final-flyer.pdf.

1. Dokument einrichten

Wählen Sie „Datei“ > „Neu“ > „Dokument“. Wählen Sie das Zielmedium „Druck“, das Seitenformat „Letter“ und die Ausrichtung „Hochformat“ aus. Wenn dieser Flyer als Vorlage für weitere Flyer dienen soll, erstellen Sie jetzt eine Dokumentvorgabe. Klicken Sie auf „Dokumentvorgabe speichern“, und geben Sie einen geeigneten Namen ein.

Tipp: Wählen Sie den Arbeitsbereich „Grundlagen“ aus, um alle Bedienfelder anzuzeigen, die Sie für dieses Projekt benötigen.

Neues Dokument erstellen
Neues Dokument erstellen

2. Aussagekräftiges Hintergrundbild hinzufügen

Als Erstes fügen Sie ein farbenfrohes Bild hinzu, das den gesamten Hintergrund des Flyers ausfüllt. Drücken Sie die V-Taste, um das Auswahlwerkzeug auszuwählen. Wählen Sie „Datei“ > „Platzieren“ > „background.jpg“. Der Cursor zeigt jetzt ein Bildsymbol an. Positionieren Sie das Symbol oben links am Seitenrand. Klicken Sie, und ziehen Sie das Bild bis in das untere rechte Eck. Das Bild füllt nun die gesamte Fläche aus und bietet einen interessanten Hintergrund. Als Nächstes platzieren Sie einzelne Komponenten in den Flyer, wobei Ihnen das Foto als Orientierungshilfe dient.

Tipp: Wählen Sie „Ansicht“ > „Anzeigeleistung“ > „Anzeige mit hoher Qualität“, um Grafiken mit der bestmöglichen Auflösung anzuzeigen.

Hintergrundbild hinzufügen
Hintergrundbild hinzufügen

3. Überschrift erstellen

Nun fügen Sie die Überschrift zur Ankündigung der Veranstaltung hinzu. Drücken Sie die T-Taste, um das Textwerkzeug aufzurufen, und ziehen Sie einen Textrahmen. 

Überschrift erstellen
Überschrift erstellen

Um die Schrift aus Adobe Typekit hinzuzufügen, klicken Sie auf „Schriftarten von Typekit hinzufügen“. Auf der Adobe Typekit-Seite klicken Sie auf „Synchronisierung“, suchen „League Gothic“ und wählen dann „+ Schriftarten verwenden“. Wählen Sie „Regular“ und „Italic“ aus. Klicken Sie auf „Ausgewählte Schriftarten synchronisieren“, und schließen Sie die Seite. Die Schriften wurden nun synchronisiert und sind bereit für die Verwendung in InDesign. Kehren Sie zum Schriftenmenü im Steuerungsbedienfeld zurück, und wenden Sie die oben beschriebene Formatierung an.

Schrift aus Typekit hinzufügen
Schrift aus Typekit hinzufügen

Schriften synchronisieren
Schriften synchronisieren

Geben Sie den Text Open mic night ein. Klicken Sie drei Mal hintereinander auf den Text, um ihn für die Formatierung auszuwählen. Klicken Sie im Steuerungsbedienfeld im Schriften-Menü auf den Pfeil nach unten. Klicken Sie auf „Typekit-Filter anwenden“, um die Schriften von Adobe Typekit anzuzeigen, die auf Ihrem Computer verfügbar sind. Formatieren Sie den Text wie folgt: League Gothic, kursiv, Schriftgrad: 60 Pt, Zeilenabstand: 72 Pt. Falls League Gothic nicht in der Liste angezeigt wird, lesen Sie den Hinweis unten.

Drücken Sie die Esc-Taste, um die Formatierung zu beenden.

League Gothic für Überschrift wählen
League Gothic für Überschrift wählen

Schriftenoptionen festlegen
Schriftenoptionen festlegen

4. Text hinzufügen

Zunächst müssen Sie ein Textfeld erstellen, damit sich der Haupttext vom eher unruhigen Hintergrund abhebt − ein gängiges Problem bei Fotos, die in natürlichen Umgebungen aufgenommen wurden.

Drücken Sie die F-Taste, um das Rechteckrahmen-Werkzeug auszuwählen, und ziehen Sie ein Rechteck wie hier rechts abgebildet.

 

Text hinzufügen
Text hinzufügen

Klicken Sie im Steuerungsbedienfeld auf das Popup-Menü für Flächen, und wählen Sie „Schwarz“. Klicken Sie im Popup-Menü für Konturen auf die Option „Ohne“.

Sperren Sie anschließend das Feld, um versehentliche Änderungen zu vermeiden. Wählen Sie dazu „Objekt“ > „Sperren“.

Textoptionen festlegen und Textfeld sperren
Textoptionen festlegen und Textfeld sperren

Drücken Sie die T-Taste, um das Textwerkzeug auszuwählen, und ziehen Sie ein Rechteck innerhalb des schwarzen Felds. Öffnen Sie die Datei „event-details.txt“ im Projektordner, und kopieren Sie den Beispieltext. Wählen Sie dann „Bearbeiten > „Einfügen“.

Tipp: Gesperrte Objekte lassen sich für die weitere Bearbeitung ganz einfach wieder entsperren. Drücken Sie die Befehlstaste + Wahltaste + L unter Mac OS oder Strg + Alt + L unter Windows, um alle Objekte auf der Seite zu entsperren.

Beispieltext kopieren und einfügen
Beispieltext kopieren und einfügen

5. Textformatierung optimieren

Drücken Sie die Befehlstaste + A (Mac OS) oder Strg + A (Windows), um den gesamten Text auszuwählen. Klicken Sie auf das Popup-Menü für Flächen, und wählen Sie „Papier“. Dadurch wird der Text weiß, sodass er sich vom Hintergrund abhebt. Wählen Sie im Schriftenmenü eine Schrift für die Absätze aus. Setzen Sie die Schriftgröße auf 14 Pt.

Wir haben für dieses Tutorial die Schriftart Raleway ausgewählt, die über Typekit verfügbar ist. Sie passt gut zu League Gothic und ist auch von Weitem leicht zu lesen – die perfekte Wahl für einen Flyer.

Lesbarkeit des Textes verbessern
Lesbarkeit des Textes verbessern

Markieren Sie den Text im zweiten Absatz, und wählen Sie im Steuerungsbedienfeld die Option „Fett“.

Text fetten
Text fetten

6. Text farblich gestalten

Sie können die Farben Ihres Textes an die Farben der Grafik anpassen, um einen harmonischen Look zu erzielen. Wählen Sie in der Werkzeugleiste das Farbeinstellungs-Werkzeug aus, und klicken Sie auf einen Bildbereich mit heller Farbe. Dadurch wird eine Farbpalette erstellt, die auf dem ausgewählten Farbmuster basiert.

Hinweis: Das Farbeinstellungs-Werkzeug verbirgt sich eventuell hinter dem Pipette-Werkzeug. In diesem Fall klicken Sie auf das Pipette-Werkzeug, halten Sie die Maustaste gedrückt, und wählen Sie das Farbeinstellungs-Werkzeug im angezeigten Menü aus.

Text farblich gestalten
Text farblich gestalten

Klicken Sie im Popup-Bedienfeld auf den Pfeil nach rechts, um Variationen der Farbpalette anzuzeigen. Wählen Sie eine Variation wie zum Beispiel „Hell“, und klicken Sie auf das gewünschte Farbfeld. Um die Farbe auf die Überschrift anzuwenden, ziehen Sie sie über den Text.

Farbeinstellungs-Werkzeug verwenden
Farbeinstellungs-Werkzeug verwenden

7. QR-Code hinzufügen

Mit einem QR-Code erstellen Sie eine Verknüpfung zu weiteren Informationen wie Veranstaltungsdetails, Möglichkeiten zur Zu- oder Absage für Teilnehmer etc. Ein QR-Code lässt sich innerhalb von InDesign generieren. Drücken Sie die F-Taste, um das Rechteckrahmen-Werkzeug auszuwählen. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt, und zeichnen Sie ein Quadrat über die Fläche wie hier abgebildet.

QR-Code hinzufügen
QR-Code hinzufügen

Klicken Sie auf das Popup-Menü für Flächen, und wählen Sie „Papier“. Drücken Sie die Befehlstaste + L (Mac OS) oder Strg + L (Windows), um das Viereck zu sperren.

Um den QR-Code hinzuzufügen, wählen Sie „Objekt“ > „QR-Code generieren“. Wählen Sie die Art „Hyperlink“ aus, und geben Sie eine vollständige URL in das untere Feld ein. Klicken Sie auf „OK“. Während der Cursor ein Bildsymbol anzeigt, drücken Sie die Umschalttaste, und zeichnen Sie ein Quadrat über das darunter liegende weiße Quadrat.

Nun können Leser mit dem Smartphone auf die verknüpfte Seite mit zusätzlichen Informationen zugreifen. Ihr Flyer bleibt übersichtlich und wird nicht mit Details überladen.

QR-Code generieren
„Objekt“ > „QR-Code generieren“ wählen

Vollständige URL eingeben
Vollständige URL eingeben

8. Flyer für den Druck vorbereiten

Wählen Sie „Datei“ > „Speichern“, und geben Sie der Datei einen eindeutigen Namen. Sie müssen die Datei im PDF-Format speichern, um sie für den Druck ausgeben zu können. Wählen Sie „File“ > „Export“. Wählen Sie „Adobe PDF (Druck)“, und klicken Sie auf „Speichern“. Im nächsten Menü wählen Sie die Voreinstellung „Qualitativ hochwertiger Druck“. Klicken Sie dann auf „Exportieren“.

 

Datei als Adobe PDF (Druck) speichern
Datei als Adobe PDF (Druck) speichern

Datei exportieren
Datei exportieren

War diese Seite hilfreich?