Benutzerhandbuch Abbrechen

Teilnehmertranskripte

  1. Benutzerhandbuch für Learning Manager
  2. Einführung
    1. Zusammenfassung der neuen Funktionen
    2. Versionshinweise
    3. Systemanforderungen | Adobe Learning Manager
    4. Adobe Learning Manager-Referenzsite-Paket (ALM-Referenzsite) für AEM-Sites
    5. Learning Manager – Konformität mit der DSGVO
    6. Barrierefreiheit in Learning Manager
    7. Unterstützung für benutzerdefinierte Domäne
  3. Erste Schritte
    1. Erste Schritte als Administrator
    2. Erste Schritte als Autor
    3. Einstieg in Captivate Prime als Teilnehmer
    4. Erste Schritte für Manager
    5. Erste Schritte als Kursleiter in Learning Manager
  4. Administrator
    1. Benutzeranmeldung
    2. Hinzufügen von Benutzern und Erstellen von Benutzergruppen
    3. Standorte für Klassenzimmer hinzufügen
    4. Erstellen von Kursmodulen, Instanzen und Lernprogrammen
    5. Learning Manager-Inhaltskatalog
    6. Inhalts-Marketplace
    7. Berichte
    8. Lernpläne
    9. Lernpläne
    10. Verwalten von Learning Manager-Bestellungen und -Abrechnungen
    11. Arbeitshilfen
    12. Zertifizierungen
    13. Kataloge
    14. Gleichzeitiges Hinzufügen mehrerer Benutzer
    15. Peer-Konten
    16. Erstellen und Ändern von Kenntnissen und Stufen
    17. AI-basierte Kursempfehlung
    18. Gamification
    19. Anpassen der Teilnehmer-Startseite
    20. Abzeichen
    21. Farbdesigns
    22. Teilnehmertranskripte
    23. Verwaltung von Wartelisten und Anwesenheit
    24. Fluidic Player
    25. Ankündigungen
    26. E-Mail-Vorlagen
    27. Adobe Connect-Integration
    28. Einstellungen
    29. Benachrichtigungen
    30. Benutzer von iPad- und Android-Tablets
    31. Erste Schritte als Administrator
    32. Benutzer bereinigen
    33. Tags
    34. Learning Manager-Inhaltskatalog
    35. Benutzerdefinierte Rollen
    36. Katalogbeschriftungen
    37. xAPI im Learning Manager
    38. Überwachung und Moderation von Soziales Lernen als Administrator
    39. Aktivieren der vollständigen Kontrolle über den freigegebenen Katalog
    40. Kenntnisse Kenntnisdomänen zuordnen
  5. Integrations-Admin
    1. Migrationshandbuch
    2. Learning Manager-Connectors
    3. Integration von Learning Manager in AEM
    4. Installieren des Salesforce-Pakets in Learning Manager
    5. Installieren des Microsoft Teams-Connectors
    6. Handbuch für Anwendungsentwickler
    7. Learning Manager-App für Salesforce
    8. Einstellungen
    9. Verwalten benutzerdefinierter Rollen über CSV-Dateien
  6. Autoren
    1. Anmeldung für Benutzer
    2. Inhaltsbibliothek
    3. Erstellen, Ändern und Veröffentlichen von Kursen
    4. Kataloge
    5. Arbeitshilfen
    6. Adobe Connect-Integration
    7. Hinzufügen von Lernobjekten in verschiedenen Sprachen
    8. Benutzerbenachrichtigungen
    9. E-Mail-Vorlagen
    10. So wählen Sie ein Kursmodul
    11. Vorschau als Teilnehmer
    12. Einstellungen
    13. xAPI im Learning Manager
  7. Der Kursleiter
    1. Module
    2. Verwalten der Teilnehmer für Ihre Sitzung
  8. Teilnehmer
    1. Anmelden
    2. Profileinstellungen
    3. Kataloge
    4. Kurse
    5. Fluidic Player
    6. Lernprogramme
    7. Zertifizierungen
    8. Arbeitshilfen
    9. Abzeichen
    10. Kenntnisse und Stufen
    11. Gamification
    12. Benutzerbenachrichtigungen
    13. Ankündigungen
    14. Verwaltung von Wartelisten und Anwesenheit
    15. Learning Manager-App für Salesforce
    16. Adobe Connect-Integration
    17. Teilnehmer-App für Smartphones und Tablets
    18. Soziales Lernen im Learning Manager
    19. Adobe Learning Manager-Desktop-Anwendung
    20. Teilnehmer-Startseite
    21. Teilen auf Soziales Lernen
    22. Systemanforderungen | Adobe Learning Manager-Desktop-Anwendung
  9. Manager
    1. Benutzeranmeldung
    2. Manager-Dashboard
    3. Berichte
    4. Lernobjekte
    5. Benutzerbenachrichtigungen
    6. Teilnehmertranskripte
    7. Einstellungen
    8. Benutzer von iPad- und Android-Tablets
  10. Häufig gestellte Fragen
    1. Häufig gestellte Fragen für Administratoren
    2. Häufig gestellte Fragen für Autoren
    3. Häufig gestellte Fragen für Kursleiter
    4. Häufig gestellte Fragen für Manager
  11. Wissensdatenbank
    1. Ich kann mich nicht bei Learning Manager anmelden
    2. Übersicht zu Lernprogrammen zeigt keine aktuellen Daten an
    3. Hochladen einer CSV-Datei ist nicht möglich
    4. Generieren einer HAR-Datei
    5. Das automatische Popup mit L1-Feedback wird nicht angezeigt
    6. Bestimmte Kurse können beim Erstellen einer Zertifizierung nicht im Katalog angezeigt werden
    7. Bestimmter Kurs kann beim Erstellen eines Lernprogramms nicht im Katalog angezeigt werden
    8. Probleme beim Einstellen eines Lernprogramms
    9. Abzeichen kann nicht zugewiesen werden
    10. Sitzung läuft in Learning Manager ab
    11. Kurs kann nicht gesucht werden
    12. Beheben von Migrationsproblemen
    13. Beheben von Problemen mit der Learning Manager-App
    14. Benutzer werden automatisch in Learning Manager gelöscht
    15. Veröffentlichungsprobleme in der EU-Domäne
    16. Registrierung als externer Benutzer nicht möglich
    17. Okta Active Directory-Integration in Adobe Learning Manager
    18. Teilnehmer in einem Kurs können nicht angezeigt werden
    19. Kalender kann nicht angezeigt werden
    20. Modul wird nach Abschluss eines Kurses nicht als abgeschlossen markiert
    21. Eine Kenntnis kann nach Abschluss eines Kurses nicht abgerufen werden
    22. Optionsfelder fehlen
    23. Dateiübermittlungen können nicht in Learning Manager angezeigt werden
Vorsicht:

Learning Manager-Lernprogramme werden in Lernpläne umbenannt. Diese Änderung erfolgt unmittelbar nach Einführung der Version vom Oktober 2021 und die Terminologie für den Lernplan wirkt sich auf alle Rollen aus.

Laden Sie Teilnehmertranskripte herunter und verwalten Sie Berichte mit Learning Manager.

Mit Adobe Learning Manager können die Administratoren eines Unternehmens die Transkripte erstellen, die mit den Teilnehmenden verknüpft sind. 

Teilnehmertranskripte erstellen

1. Um Teilnehmertranskripte zu erstellen, klicken Sie auf Berichte im linken Bereich in der Administratoranmeldung.

Der Administrator navigiert auf der Seite Berichte zur Registerkarte „Excel-Berichte“.

2. Klicken Sie auf den LinkTeilnehmertranskripte.

Auf der Seite zum Teilnehmertranskript-Verlauf wird die Meldung angezeigt: Es wurden noch keine Teilnehmertranskripte generiert oder mit einer Liste der Downloads, die nach der Implementierung der Lernobjektverlaufsseite ausgelöst wurden.

Momentaufnahme zum Teilnehmertranskript-Berichtlink

 4. Ein Dialogfeld „Teilnehmertranskripte“ wird angezeigt. Wählen Sie den Datumsbereich, für den Sie das Transkript benötigen.

Hinweis: Standardmäßig ist das Startdatum das Registrierungsdatum des Teilnehmers und das Bis-Datum ist immer das aktuelle Datum. Sie können nur das Startdatum ändern, ab dem Sie die Daten benötigen.

5. Wählen Sie die Namen der Teilnehmer aus dem Feld „Teilnehmer wählen“ und klicken Sie auf Erstellen.

6. Sie können wählen Einzelne  Teilnehmer oder Gruppen von Teilnehmern Klicken Sie auf Weitere Teilnehmer hinzufügen, um weitere Teilnehmer hinzuzufügen.

Neue Teilnehmer hinzufügen
Neue Teilnehmer hinzufügen

7. Sie können bestimmte Kataloge auswählen, indem Sie das Kontrollkästchen aktivieren.Das Transkript wird nur für die angegebenen Kataloge heruntergeladen. Sie können bestimmte Kataloge auswählen, indem Sie den Katalog aus der Dropdown-Liste „Kataloge auswählen“ auswählen.

Kataloge auswählen
Kataloge auswählen

8. Beim Exportieren von Teilnehmertranskripten gibt es die Option Registrierungsstatus. Dieses Dropdown-Menü enthält die folgenden Optionen:

  • Alles auswählen
  • Abgeschlossen
  • Wird ausgeführt
  • Nicht begonnen
  • Registrierung aufgehoben
Registrierungsstatus hinzufügen
Registrierungsstatus hinzufügen

9. Sie können auch Transkripte für Teilnehmer herunterladen, die aus einem Konto gelöscht wurden.

Um Teilnehmertranskripte gelöschter Benutzer herunterzuladen, klicken Sie auf den Pfeil Erweiterte Optionen und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Daten von gelöschten Teilnehmern einbeziehen.

Daten von gelöschten Teilnehmern einbeziehen
Daten von gelöschten Teilnehmern einbeziehen

10.Sie können Informationen zur Modulstufe im Lernprotokoll herunterladen, indem Sie das Kontrollkästchen Informationen zur Modulstufe aktivieren aktivieren. In diesem Fall werden Modulnamen und die für jedes Modul aufgewendete Zeit als Teil des Transkripts abgerufen, wenn diese Option aktiviert ist.

11.Sie können Fertigkeitsdaten und Zusammenfassungsblätter herunterladen, indem Sie das Kontrollkästchen Fertigkeitsdaten und Zusammenfassungsblätter einbeziehen aktivieren.

Transkripte werden generiert und als CSV-Dateien auf Ihren Computer heruntergeladen, wenn die Daten für Kenntnisse nicht enthalten sind. Wenn das Kontrollkästchen „Daten für Kenntnisse“ aktiviert ist, werden Transkripte generiert und XLS-Dateien heruntergeladen.

Teilnehmertranskript durch Kopieren und Einfügen erstellen

Das Abrufen von Teilnehmertranskripten ist ein langwieriger Vorgang, da er nur einzeln für einen Teilnehmer bzw. eine Benutzergruppe durchgeführt werden kann. Mit der Funktion zum Kopieren und Einfügen können Sie die gesamte Liste der Teilnehmer-E-Mail-IDs gleichzeitig kopieren und einfügen. 

  1. Melden Sie sich als Administrator oder Manager an.

  2. Wechseln Sie unter Verwalten zu Berichte. Daraufhin wird die Seite Benutzeraktivität geladen.

  3. Klicken Sie im linken Bereich auf Benutzerdefinierte Berichte und wählen Sie Teilnehmertranskripte aus der Liste aus.

  4. Klicken Sie auf der Seite Teilnehmertranskripte auf die Schaltfläche Neu generieren in der oberen linken Ecke.

  5. Wählen Sie die gewünschten Daten aus, indem Sie in der Dropdownliste auf Datumsbereich auswählen klicken. Klicken Sie auf die Registerkarte E-Mail-IDs, um die kopierte Liste der eindeutigen E-Mail-IDs einzugeben.

  6. Überprüfen Sie mit E-Mail-IDs validieren, ob die eingegebene ID richtig ist.

    Hinweis:

    Wenn die eingegebene E-Mail-ID falsch ist, wird sie wie oben beschrieben zusammen mit einer Validierungsnachricht rot hervorgehoben.

    Die Schaltfläche Generieren ist nur verfügbar, wenn alle eingegebenen E-Mail-IDs korrekt sind.

  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Generieren, um Teilnehmertranskripte für alle genannten E-Mail-IDs zu generieren. Sie erhalten eine Bestätigungsmeldung wie unten beschrieben, in der die Berichterstellung bestätigt wird.

    Hinweis:

    Das Generieren von Teilnehmertranskripten kann für E-Mail-IDs kombiniert werden, die sowohl auf der Registerkarte Benutzer als auch E-Mail-IDs eingegeben wurden.

Downloadverlauf der Teilnehmertranskripte

Wenn Sie auf der Download-Seite Teilnehmertranskripte auf die Schaltfläche Neu generieren klicken, um einen Bericht zu erstellen, wird das Dialogfeld „Teilnehmertranskripte“ angezeigt.

Dialogfeld „Teilnehmertranskript“
Dialogfeld „Teilnehmertranskript“

Klicken Sie auf Erweiterte Optionen und erweitern Sie das Bedienfeld.

Wählen Sie die Benutzer und den Katalog aus, zu dem sie gehören. Nach dem Klicken auf die Schaltfläche Generieren wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem die zum Herunterladen des Berichts benötigte ungefähre Zeit angegeben ist. Um den Bericht zu erstellen, klicken Sie auf Generieren.

Teilnehmertranskripte herunterladen
Teilnehmertranskripte herunterladen

Das Transkript wird im Hintergrund generiert und Sie können Ihre Aufgaben in Prime fortsetzen. Sobald das Transkript erstellt wurde, können Sie das Transkript aus der Liste herunterladen.

Als Administrator können Sie alle Transkripte anzeigen, die von einem Benutzer im System generiert werden.

Downloadverlauf
Downloadverlauf

In der Download-Liste werden die folgenden Attribute angezeigt:

  • Teilnehmer: Teilnehmer/Teilnehmergruppen, deren Transkripte heruntergeladen werden sollen.
  • Zusätzliche Daten enthalten: Abhängig von den zusätzlichen Daten, die der Administrator über die Option „Erweitert“ im Modul „Lernprotokoll hinzufügen“ herunterladen möchte
  • Status: Heruntergeladen, in der Warteschlange oder in Bearbeitung.
  • Von und Bis: Zeitspanne für die herunterzuladenden Transkripte.
  • Angewendete Filter: Ob Sie die Filter für den Registrierungsstatus angewendet haben.
  • Generiert von: Die Benutzer-ID des Prime-Benutzers, der den Download angefordert hat.
  • Status: Heruntergeladen, in der Warteschlange oder in Bearbeitung.

Sie können den Download jederzeit abbrechen. Wenn ein Auftrag vom Administrator abgebrochen wird, sendet Prime eine In-App-Benachrichtigung an den Benutzer, der das Teilnehmertranskript ausgelöst hat.

Status „Anforderung in Warteschlange“
Status „Anforderung in Warteschlange“

Sie können den Download jederzeit abbrechen. Wenn ein Auftrag abgebrochen wird, sendet Prime eine In-App-Benachrichtigung an den Benutzer, der den Auftrag abgebrochen hat. 

Daten gelöschter Teilnehmer

Sie können die Daten gelöschter Teilnehmer in die Teilnehmertranskriptliste aufnehmen. Aktivieren Sie im Dialogfeld „Teilnehmertranskripte“ die Option Daten gelöschter Teilnehmer einschließen.

Nachdem Sie die Option aktiviert und auf Generieren geklickt haben, werden die Datenfunktionen der gelöschten Teilnehmer auf der Download-Seite des Teilnehmertranskripts wie folgt angezeigt:

Gelöschte Teilnehmer auf der Download-Seite
Gelöschte Teilnehmer auf der Download-Seite

Anpassen der Spalten

Ein Administrator kann die in einem Teilnehmertranskriptbericht exportierten Spalten anpassen. Administratoren, benutzerdefinierte Administratoren und Manager können die Spalten konfigurieren, bevor sie den Bericht exportieren. 

Klicken Sie im Dialogfeld Teilnehmertranskripte auf Erweiterte Optionen. Wählen Sie im Abschnitt Exportformat konfigurieren die Spalten aus, die Sie exportieren möchten.

Auswählen von Spalten für Teilnehmertranskripte
Auswählen von Spalten für Teilnehmertranskripte

Hinweis:

Die Anpassung ist nur zulässig, wenn ein Benutzer das Teilnehmertranskript im CSV-Format herunterlädt. Beim Herunterladen im XLSX-Format wird die Auswahl der Spaltenvoreinstellung nicht berücksichtigt und alle Standardspalten werden exportiert.

Inhalt der Teilnehmertranskriptdatei

Eine typische Teilnehmertranskriptdatei besteht aus sechs Excel-Arbeitsblättern in einer einzelnen Datei. Diese Arbeitsblätter enthalten einen Gesamtüberblick über die Daten, einschließlich die Anzahl von Teilnehmern im Kurs, ihre Kenntnisse, den Wettbewerbsprozentwert basieren auf dem Kurs oder Teilnehmer und ein Kompatibilitäts-Dashboard. Im Folgenden finden Sie die Dashboards, die in den Teilnehmertranskripten verfügbar sind:

Teilnehmertranskript

Im Teilnehmertranskript-Arbeitsblatt werden zusammen mit Profildetails über den Teilnehmer, ein Lernobjekt mit Details zur Nutzung bereitgestellt, z. B. Registrierungsdatum, Startdatum, erreichte Stufe, erzielte Quizpunkzahl und so weiter. Wenn Kurse Teil eines Lernprogramms sind, werden sie separat aufgelistet, außer einzelne Kursnutzungsdetails. 

1 - Dashboard für Lernaktivitäten

In diesem LO-speziefischen Dashboard können Sie die Anzahl der Teilnehmer für einen Kurs, jedes Lernprogramm oder jede Zertifizierung anzeigen. Sie können das Arbeitsblatt zum Fortschritt für Teilnehmer für ein bestimmtes Lernobjekt anzeigen. Dieses Blatt zeigt Daten wie die Anzahl der Teilnehmer, die den Kurs oder das Lernprogramm abgeschlossen haben, Teilnehmer, die noch nicht fertig sind und die Ablaufdaten für die Teilnehmer.

Der Fortschritt der Benutzer für den jeweiligen Kurs wird anhand der Eingabefelder berechnet, in denen Sie das Fälligkeitsdatum und Prozent-Schwellenwerte für den Fortschritt angeben. Wenn Sie beispielsweise in den Eingabefeldern Werte von 7 Tagen und 70 % angeben, wird der Fortschrift für Kurse angezeigt, die in 7 Tagen fällig sind und von denen bereits mehr als 70 % absolviert sind. Sie können auch den Zeitraum für dieses Blatt ändern, wobei die geänderten Daten automatisch in diesem Dashboard angezeigt werden.

2 - Dashboard für Lernaktivitäten

Dieses Lern-Dashboard zeigt Daten für einen bestimmten Benutzer. Über dieses Dashboard können Sie Kurse, Lernprogramme oder Zertifizierungen sehen, bei denen sich ein bestimmter Benutzer registriert hat. Die Tabelle enthält außerdem Daten zu Lernobjekten, welche die Benutzer abgeschlossen haben, zu laufenden Lernobjekten und zu bevorstehenden Terminen für den Benutzer.

Der Fortschritt der Benutzer für den jeweiligen Kurs wird anhand Ihrer Eingaben berechnet, d. h. der Werte für Fälligkeitsdatum und prozentualen Fortschritt. Wenn Sie beispielsweise in den Eingabefeldern Werte von 7 Tagen und 70 % angeben, wird der Fortschrift der Benutzer für verschiedene Kurse angezeigt, die in 7 Tagen fällig sind und von denen bereits mehr als 70 % absolviert sind.

Kenntnisse

Auf dem Blatt „Kenntnisse“ finden Sie Kenntnisnahme, Kenntnisstufe, erforderliche Punkte, erzielte Punktzahl, abgeschlossener Prozentwert und andere Profildetails. Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel für eine Momentaufnahme als Referenz.  

1 - Dashboard für Kenntnisse

In diesem Dashboard können Sie sehen, ob Ihr Unternehmen mit diversen Kenntnissen ausgestattet ist. Für bestimmte Kenntnisse können Sie überprüfen, wie viele Benutzer diese Kenntnisse besitzen sollten und wie viele sie tatsächlich besitzen. Außerdem gibt dieses Dashboard an, welche Benutzer ihre Kenntnisse möglicherweise auffrischen müssen. Dieser Wert wird anhand des Werts berechnet, den Sie in das Eingabefeld eingeben. Wenn Sie beispielsweise einen Wert von 50 Tagen eingeben, liefert das Dashboard Daten zu Benutzern, deren Kenntnisse möglicherweise nach 50 Tagen aufgefrischt werden müssen.

2 - Dashboard für Kenntnisse

Dieses Dashboard für Kenntnisse ist stärker benutzerspezifisch. Sie können einen bestimmten Benutzer oder mehrere Benutzer filtern und ihre Kenntnisstufe als Dashboard anzeigen. Mit diesem Blatt können Manager und Administratoren verfolgen, wie viele Kenntnisse jeder Teilnehmer hat im Vergleich dazu, wie viele Kenntnisse jeder Teilnehmer haben sollte. Das Dashboard „Kenntnisse“ gibt auch Aufschluss darüber, welche Teilnehmer ihre Kenntnisse auffrischen müssen. Die Auffrischungsliste der Teilnehmer wird anhand der Anzahl von Tagen berechnet, die Sie in das Eingabefeld eingeben.

Kompatibilitäts-Dashboard

Das Kompatibilitäts-Dashboard besteht aus zwei Teilen - Kompatibilitätsbericht pro Benutzer und Kompatibilitätsbericht pro Schulungen. Für den benutzerbasierten Bericht können Sie das Kompatibilitäts-Dashboard verwenden, um Benutzer nachzuverfolgen, die bevorstehende Termine für wichtige Kompatibilitätsinitiativen haben. Für den schulungsbasierten Bericht können Sie nach Lernprogramm oder Zertifizierung filtern.

Für beide Kompatibilitätsberichte können Sie nach dem Fälligkeitsdatum filtern, um die entsprechenden Daten anzuzeigen.

Zeit- und Datumsspalten im Transkript

Bei den Werten in den folgenden Spalten sind die Minuten auf die nächste Minute und die Sekunden auf 00 gerundet:

  • Registrierungsdatum (UTC-Zeitzone)
  • Startdatum (UTC-Zeitzone)
  • Abschlussdatum (UTC-Zeitzone)
Zeitspalten im Transkript
Zeitspalten im Transkript

Spalten „Dauer des Moduls“ und „ID“ im Transkript

Das Teilnehmertranskript zeigt auch die Spalten Dauer des Moduls und ID an.

Spalte „Dauer des Moduls“
Spalte „Dauer des Moduls“

SONSTIGE Spalten im Transkript

Spalte Beschreibung
Nachher Anzahl der Teilnehmer, die die Kenntnisse vor der eingegebenen Anzahl (Wert) an Tagen erreicht haben, die aktualisiert werden muss
Kenntnisse Die Namen der Kenntnisse, die Teilnehmern zugewiesen sind
Managername Der Name des Managers, zu dessen Mitarbeitern Kenntnis-Engagementdaten in der Zusammenfassungstabelle „Kenntnisse“ angezeigt werden sollen
Zeilenbeschriftungen Der Name des Teilnehmers mit der zugewiesenen Liste der Kenntnisse
Anzahl der Kenntnisse, die jeder Benutzer haben sollte Anzahl der Kenntnisse, die dem Teilnehmer zugewiesen wurden
Anzahl der Kenntnisse, die jeder Benutzer hat Anzahl der Kenntnisse, die vom Teilnehmer erreicht wurden
Anzahl der Kenntnisse, die aktualisiert werden müssen Anzahl der Teilnehmer, deren Kenntnisse aufgefrischt werden müssen
Prozentsatz der Kompatibilität Der Prozentsatz des Fortschritts bezüglich der zugewiesenen Kenntnisse
Eingebetteter Pfad  In diesen Zeilen wird der Name des eingebetteten Lernprogramms angezeigt.  
ID für eingebetteten Pfad In diesen Zeilen werden die IDs des eingebetteten Lernprogramms angezeigt.  
Sprache des eingebetteten Pfads In diesen Zeilen wird die Sprache angezeigt, in der das Lernprogramm erstellt wurde. 
Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden