Verwenden Sie das Werkzeug „Radialverlauf“ in Adobe Photoshop Lightroom, um eigene Vignetteneffekte für Ihre Fotos zu gestalten.

Was du benötigst

Die Beispieldatei ist ein Adobe Stock-Element, mit dem Sie die Schritte dieses Tutorials nachvollziehen können. Wenn Sie die Beispieldatei anderweitig verwenden möchten, können Sie sie bei Adobe Stock lizenzieren. In der ReadMe-Datei in diesem Ordner finden Sie die Bedingungen für die Verwendung dieser Beispieldatei.

Mit dem Werkzeug „Radialverlauf“ individuelle Vignetten erstellen – Zusammenfassung.

Eine Vignette ist eine hervorragende Methode, um ein bestimmtes Motiv in einem Foto hervorzuheben. Oft genügt der Regler „Vignette“ im Bedienfeld „Effekte“, um eine zentrierte Vignette mit dunklen oder hellen Kanten zu erstellen. Falls Sie aber die Aufmerksamkeit auf ein Motiv lenken möchten, das sich nicht in der Bildmitte befindet, oder zusätzliche Effekte zur Vignette hinzufügen wollen, können Sie mit dem Werkzeug „Radialverlauf“ eine individuelle Vignette gestalten.

Effekte außerhalb eines Radialverlaufs anwenden.

  1. Aktivieren Sie das Werkzeug „Radialverlauf“, indem Sie rechts auf das zugehörige Symbol klicken oder die R-Taste drücken.
  2. Ziehen Sie den Cursor über das Motiv, das Sie hervorheben möchten. Dieses Motiv muss nicht in der Mitte des Fotos sein, denn Sie können den Radialverlauf beliebig positionieren.
  3. Stellen Sie sicher, dass im Bedienfeld „Radialverlauf“ das Kontrollkästchen „Umkehren“ aktiviert ist, sodass Anpassungen außerhalb der Kontur des Verlaufs angewendet werden.
  4. Verschieben Sie Regler im Bedienfeld „Radialverlauf“, um Ihre Anpassung zu definieren. Sie können nicht nur mithilfe des Reglers „Belichtung“ festlegen, ob die Vignette abdunkeln oder aufhellen soll, sondern auch mit den Reglern „Sättigung“ und „Schärfe“ sowie mit Farbkorrekturen das gewünschte Motiv stärker hervorheben.

Eventuell lässt sich das Motiv noch besser mit einer weiteren Vignette mit Aufhellungseffekt hervorheben, die Sie innerhalb der ersten Vignette platzieren.

09/02/2020

Adobe Stock-Anbieter: LIGHTFIELD STUDIOS

Beitrag von: Jesus Ramirez

War diese Seite hilfreich?