Hinweis:

Sie zeigen die Hilfe zu Photoshop Lightroom Classic CC (ehemals Lightroom CC) an.
Nicht Ihre Version? Zeigen Sie die Hilfe für das brandneue Photoshop Lightroom CC.

Mit Hilfe des Druckmoduls können Sie die Seitenlayout- und Druckoptionen für das Drucken von Fotos und Kontaktabzügen auf Ihrem Drucker festlegen.

Lightroom Classic CC – Druckmodul
Das Druckmodul

A. Vorlagenbrowser und Sammlungen-Bedienfelder B. Schaltflächen „Vorherige Seite anzeigen“ und „Nächste Seite anzeigen“ C. Seitennummer D. Bedienfelder zum Festlegen von Layout- und Ausgabeoptionen 

Das Druckmodul umfasst die folgenden Bedienfelder:

Vorschau

Zeigt das Layout einer Vorlage an. Wenn Sie den Mauszeiger im Vorlagenbrowser über einen Vorlagennamen bewegen, wird das Seitenlayout dieser Vorlage im Vorschaubedienfeld angezeigt.

Vorlagenbrowser

Dient der Auswahl oder Vorschau des Layouts für das Drucken von Fotos. Vorlagen werden in Ordnern organisiert, die auch Lightroom Classic CC-Vorgaben und benutzerdefinierte Vorlagen enthalten.

Sammlungen

Zeigt die Sammlungen im Katalog an.

Layoutstil

Gibt an, ob die ausgewählte Vorlage ein Einzelbild/Kontaktabzug-, Bildpaket- oder Benutzerdefiniertes-Paket-Layout ist. Mit Einzelbild/Kontaktabzuglayouts können Sie ein oder mehrere Fotos gleichzeitig drucken. Mit Bildpaketlayouts können Sie ein Foto in verschiedenen Größen drucken. Mit benutzerdefinierten Paketlayouts können Sie mehr als ein Foto gleichzeitig in unterschiedlichen Größen drucken.

Bildeinstellungen

Bestimmt, wie die Zellen in einem Seitenlayout von den Fotos gefüllt werden.

Layout

(Einzelbild/Kontaktabzuglayouts) Legt die Ränder, die Anzahl der Zeilen und Spalten sowie die Zellengröße in Rasterseitenlayouts fest.

Hilfslinien

(Einzelbild/Kontaktabzuglayouts) Zeigt Lineale, Anschnitte, Ränder, Bildzellen und Abmessungen in Rasterseitenlayouts an.

Lineale, Raster und Hilfslinien

(Bildpaket- und benutzerdefinierte Paketlayouts) Legt fest, ob und wie die Lineale, Seitenraster und Anschnitte angezeigt werden.

Zellen

(Bildpaket- und benutzerdefinierte Paketlayouts) Fügt Layouts Zellen und Seiten hinzu.

Seite

Gibt an, welcher Text und welche anderen Objekte mit den Fotos gedruckt werden.

Druckauftrag

Gibt Werte für Druckauflösung, Farbmanagement und Schärfen an.

Video-Tutorial: Drucken von Fotos

Video-Tutorial: Drucken von Fotos
Lynda.com

Anzeigen verschiedener Seiten im Druckmodul

Wenn der Druckauftrag mehrere Seiten umfasst, ist es möglich, schnell zu verschiedenen Seiten zu navigieren.

  1. Öffnen Sie einen Druckauftrag mit mehreren Seiten im Druckmodul und führen Sie in der Werkzeugleiste einen der folgenden Schritte aus:
    • Um vorwärts oder rückwärts zu einer anderen Seite zu wechseln, klicken Sie auf den Pfeil nach links bzw. nach rechts.

    • Um zur ersten Seite zu wechseln, klicken Sie auf das Symbol „Erste Seite anzeigen“ .

    • Um schnell vorwärts und rückwärts zwischen den Seiten zu wechseln, ziehen Sie den Mauszeiger über das Seitennummernfeld (rechts in der Werkzeugleiste).

    • Um zu einer bestimmten Seite zu wechseln, doppelklicken Sie auf die Seitennummer in der Werkzeugleiste und geben im Dialogfeld „Gehe zu Seite“ eine Seitennummer ein.

Auswählen des Druckers und Papierformats

Im Druckmodul gibt es die Schaltflächen „Drucker einrichten“ (Windows) bzw. „Seite einrichten“ (Mac OS), mit denen Sie ein Dialogfeld öffnen und die Druckausrichtung, das Papierformat, den Drucker sowie Einstellungen für den Druckertreiber festlegen können.

Auswählen des Papierformats

  1. Klicken Sie im Druckmodul links unten auf die Schaltfläche „Seite einrichten“.
  2. Wählen Sie über „Drucker einrichten“ (Windows) bzw. „Seite einrichten“ (Mac OS) im Dialogfeld im Menü „Name“ (Windows) bzw. „Format für“ (Mac OS) einen Drucker aus.

    Hinweis:

    (Mac OS) Wählen Sie im Menü „Format für“ die Option „Alle Drucker“ aus, wenn Sie die Seiteneinrichtungseinstellungen auf alle Drucker anwenden möchten, die von Ihrem Computer verwendet werden.

  3. Wählen Sie im Menü „Größe“ (Windows) bzw. „Papierformat“ (Mac OS) ein Papierformat aus.
  4. Wählen Sie eine Ausrichtung aus.

    Hinweis:

    Obgleich es möglich ist, im Druckerdialogfeld „Erweiterte Optionen“ (Windows) bzw. „Seite einrichten“ (Mac OS) die Einstellung für die Skalierung zu ändern, sollten Sie den Wert von 100 % nicht ändern. Wenn Sie die Skalierung in diesen Druckerdialogfeldern ändern, wird auf alle in Lightroom Classic CC festgelegten Skalierungen eine zweite Skalierung angewendet. Dies kann dazu führen, dass die Fotos nicht in der erwarteten Größe ausgedruckt werden.

Auswählen eines Druckers

  1. Klicken Sie im Druckmodul auf die Schaltfläche „Druckeinstellungen“.
  2. Wählen Sie einen Drucker aus und geben Sie die Einstellungen an:
    • (Windows) Wählen Sie im Dialogfeld „Drucker einrichten“ im Menü „Name“ einen Drucker aus, klicken Sie auf „Eigenschaften“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Erweitert“. Geben Sie dann im Dialogfeld „Erweiterte Optionen“ die Druckeinstellungen an.

    • (Mac OS) Wählen Sie im Dialogfeld „Drucken“ einen Drucker aus und legen Sie dann die Druckeinstellungen fest. Wählen Sie die gewünschten Optionen aus dem Popup-Menü unter dem Menü „Vorgaben“ aus.

    Hinweis:

    (Mac OS) Wenn Sie Ihre Druckeinstellungen als Vorgabe speichern möchten, wählen Sie im Menü „Vorgaben“ die Option „Speichern unter“ aus, bevor Sie auf „Speichern“ klicken. Für einen Drucker können mehrere Vorgaben festgelegt werden.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie