So vereinfachen Sie das Exportieren und Drucken von Bildern in Adobe Lightroom Classic CC.


Vorgaben zum Export und Druck von Bildern verwenden – Zusammenfassung

  • Änderungen, die Sie in Lightroom Classic vornehmen, haben keine Auswirkung auf die Originaldatei. Um ein bearbeitetes Foto präsentieren zu können, müssen Sie eine Kopie davon exportieren.
  • Wählen Sie „Datei > Exportieren“. Wählen Sie im Exportdialog das Dateiformat, die Bildgröße, die Ausgabeschärfe und andere Einstellungen für die Kopie, die exportiert werden soll.
  • Klicken Sie links unten auf Hinzufügen, um für den künftigen Export von Fotos eine Vorgabe zu erstellen.
  • Klicken Sie auf Exportieren, um die ausgewählten Bilder mit den Einstellungen zu exportieren, die Sie soeben festgelegt haben. Um zu einem späteren Zeitpunkt weitere Fotos mit denselben Einstellungen zu exportieren, wählen Sie ein oder mehrere Fotos aus, klicken Sie auf „Datei > Mit Vorgabe exportieren“, und wählen Sie Ihre Vorgabe aus.
  • Um Fotos zu drucken, wechseln Sie zum Modul „Drucken“.
  • Wählen Sie im Vorlagenbrowser auf der linken Seite eine Vorlage für den Druck aus. In den Bedienfeldern auf der rechten Seite können Sie die Druckeinstellungen anpassen, wie beispielsweise die Ränder.
  • Um eine Vorgabe mit Ihren eigenen Einstellungen zu erstellen, klicken Sie auf das Pluszeichen rechts neben dem Vorlagenbrowser. Um diese Vorlage auf ein anderes Foto anzuwenden, das Sie im Modul „Drucken“ geöffnet haben, wählen Sie die Vorlage im Vorlagenbrowser.

 

05/11/2018


Sprecher: Ben Willmore

War diese Seite hilfreich?