Bei der Sicherung Ihrer Kataloge auf Mac OS, komprimieren Lightroom CC 2015.1/Lightroom 6.1 und höher keine Kataloge, die größer als 4 GB sind. Diese Einschränkung wurde in Lightroom (unten aufgeführte Versionen) festgelegt, da das Standardprogramm zum Entpacken unter Mac OS keine größeren Archive als 4 GB entpacken kann. Diese komprimierten Kataloge werden als „beschädigt“ gemeldet, wenn Sie versuchen, sie zu extrahieren.

Die folgenden Lightroom-Versionen können keine Kataloge, die größer als 4 GB sind, komprimieren:

  • Lightroom CC 2015.7/Lightroom 6.7
  • Lightroom CC 2015.6.x/Lightroom 6.6.x
  • Lightroom CC 2015.5.x/Lightroom 6.5.x
  • Lightroom CC 2015.4/Lightroom 6.4
  • Lightroom CC 2015.3/Lightroom 6.3
  • Lightroom CC 2015.2.x/Lightroom 6.2.x
  • Lightroom CC 2015.1.x/Lightroom 6.1.x

Katalogkomprimierung in Lightroom CC 2015.8/Lightroom 6.8

Ab dieser Version komprimiert Lightroom alle Kataloge beim Erstellen einer Sicherungskopie, einschließlich der, die größer als 4 GB sind.

Entpacken der komprimierten Kataloge, die größer als 4 GB auf Mac OS sind

Um diesen komprimierten Katalog zu extrahieren, sichern Sie Dateien auf Mac OS, verwenden Sie ZIP-Dienstprogramme von Drittanbietern, z. B. 7-zip, StuffItExpander oder ein anderes Dienstprogramm, das das Extrahieren von großen Dateien verarbeiten kann.

Hinweis:

In Lightroom CC 2015.8/Lightroom 6.8 (Mac), wurde die Größenbeschränkung für das Komprimieren eines Katalogs entfernt. Das Komprimieren des Katalogs verkleinert den Speicherplatz, der vom Backup eingenommen wird und verbessert auch die Backup-Zeit, insbesondere, wenn das Backup-Ziel auf einem NAS (Netzwerk (Network Attached Storage) ist.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie