Adobe Camera Raw ermöglicht schnelle und umkehrbare Bildbearbeitung.

Hier erfahren Sie, wie Sie mit Camera Raw als einfacher Alternative zu Photoshop rasch Bilder bearbeiten oder Effekte ausprobieren können.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste bzw. per Ctrl-Klick auf das Bild, und wählen Sie die Option „In Camera Raw öffnen“.
  2. Mit den einfachen, aber leistungsstarken Werkzeugen von Camera Raw können Sie Kontrast, Belichtung, Sättigung und Klarheit korrigieren.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte „HSL“, und passen Sie die einzelnen Farben an (z. B. die Blau- oder Rottöne).
  4. Setzen Sie den Weißabgleich, stellen Sie das Bild frei, oder richten Sie es aus.
  5. Die gespeicherten Einstellungen können jederzeit rückgängig gemacht oder geändert werden.
01/11/2019

Beitrag von: Laura Shoe

War diese Seite hilfreich?