Kombiniere zwei Fotos zu einem neuen Bild.
Bild eines Bisons, auf den eine Winterlandschaft montiert wurde

1. Lade die Photoshop-Beispieldatei herunter, und öffne sie. Sie enthält zwei Bilder: ein Foto von einem Bison und ein Foto von einer Schneelandschaft.

Linkes Bild: Winterlandschaft. Rechtes Bild: vordere Hälfte eines Bisons vor weißem Hintergrund

2. Wähle auf der Werkzeugleiste das Verschieben-Werkzeug aus. Ziehe dann das Landschaftsbild über das Bisonfoto.

Das Verschieben-Werkzeug auf der Werkzeugleiste, hervorgehoben durch ein orangefarbenes Rechteck. Der Cursor des Verschieben-Werkzeugs wird über das Foto der Winterlandschaft bewegt.

3. Navigiere zum Bedienfeld „Ebenen“ am rechten Bildschirmrand. (Falls das Bedienfeld nicht sichtbar ist, rufe es mit „Fenster > Ebenen“ auf.) Experimentiere mit den verfügbaren Mischmodi. Ändere den Modus „Normal“ in „Ineinanderkopieren“, „Weiches Licht“ oder „Negativ multiplizieren“.

Bildkomposition: Die vordere Hälfte des Bisons wurde mit der Winterlandschaft verblendet. Im Bedienfeld „Ebenen“ ist der Mischmodus auf „Ineinanderkopieren“ gesetzt.

Fertig!

08/03/2020
War diese Seite hilfreich?