Erfahre, wie du durch das Kombinieren von Bildern mit Photoshop Mix und Photoshop eigene Science-Fiction-Szenen wie z. B. in Star Wars erschaffen kannst.

Neue Fotokomposition in Photoshop Mix erstellen.

Installiere die kostenlose App Photoshop Mix auf deinem Mobilgerät, und öffnen sie.

Tippe auf das Pluszeichen (+), um ein neues Projekt anzulegen. Wähle ein Bild deiner Uni oder Schule aus, das du mit deiner Smartphone-Kamera aufgenommen hast.

Foto von einem Weg, der zu einem weißen Gebäude auf einem College-Campus führt, in Photoshop Mix

Ein zweites Bild hinzufügen.

Tippen Sie im Projektfenster auf das Pluszeichen (+), um ein Bild mit einem Raumschiff zu Ihrem Hintergrundbild hinzuzufügen.

Optional: Wenn Sie die Komposition aus diesem Tutorial nachbilden möchten, können Sie die Bilder von Raumschiff und Campus in Adobe Stock erwerben. Öffnen Sie sie anschließend in Photoshop Mix durch Tippen auf das Pluszeichen (+). Weitere Informationen erhalten Sie unter Adobe Stock mit Creative Cloud-Bibliotheken verwenden.

Foto eines Raumschiffs wurde auf dem Campusbild platziert. Eine neue Ebene wurde angelegt.

Motiv ausschneiden.

Tippe erst auf Ausschneiden und dann auf Subtrahieren. Wische mit dem Finger, um überflüssige Teile des Bildes zu entfernen, im Beispiel den Himmel.

Die Kanten des Ausschnitts werden automatisch optimiert. Du kannst auch mit anderen Optionen der Funktion „Ausschneiden“ experimentieren, um den Ausschnitt anzupassen. Wenn du mit dem Ausschnitt zufrieden bist, tippst du auf das Häkchen.

Im Menü „Ausschneiden“ die Option „Subtrahieren“ wählen und den Finger über das Foto ziehen, um Teile des Bilds zu entfernen

Die Komposition an Photoshop senden.

Mit Fingergesten positionierst und skalierst du das Raumschiff, damit es sich gut in den Hintergrund einfügt.

Tippe in der Menüleiste auf das Freigabesymbol und anschließend auf An Photoshop senden. Einen Augenblick später wird ein Dokument mit mehreren Ebenen in Photoshop auf deinem Desktop geöffnet.

Tipp: Wenn du deine Komposition in Photoshop nicht sehen kannst, vergewissere dich, dass du bei Creative Cloud angemeldet bist.

Das Raumschiff wurde skaliert und neu positioniert. Das Bild wird über das Symbol zum Freigeben an Photoshop gesendet.

Der Komposition den letzten Schliff geben.

Aktiviere in Photoshop im Ebenenbedienfeld die Maskenebene. Wähle dann das Pinsel-Werkzeug aus, und öffne oben im Fenster das Bedienfeld für die Pinseleigenschaften. Setze den Wert für „Härte“ auf 5 %. Stelle anschließend als Vordergrundfarbe Schwarz ein.

Male sorgfältig über die Maske, um harte Kanten zu verbergen. In diesem Fall solltest vor allem dem Schotter und Geröll um das Raumschiff herum deine Aufmerksamkeit widmen. So erreichst du einen harmonischen Übergang zwischen den beiden Fotos.

Bedienfeld „Ebenen“ mit neuer Maskenebene. Zum Glätten der Kanten wird mit Schwarz und 5 % Härte auf der Maskenebene gemalt.

Einen Schatten zeichnen.

Klicke auf das Symbol für Neue Ebene, um eine neue, leere Ebene für den Schatten unter der Ebene für das Raumschiff zu erstellen. Nenne die neue Ebene Schatten.

Ziehe mit dem Lasso-Werkzeug eine Auswahl in Form des Schattens.

Eine neue Ebene wurde erstellt und mit dem Lasso-Werkzeug ein Schatten unter dem Raumschiff gezeichnet.

Schattenfarbe und -deckkraft anpassen.

Wähle auf der neuen Ebene das Füllwerkzeug aus (Verlaufswerkzeug > Füllwerkzeug). Klicke in den Auswahlbereich, um ihn schwarz auszufüllen.

Senke die Deckkraft des Schattens mit dem Schieberegler für die Deckkraft im Ebenenbedienfeld auf 50 %.

Die Deckkraft der Schattenebene wurde auf 50 % gesetzt. Mit dem Füllen-Werkzeug wurde die Auswahl ausgefüllt.

Das Bild fertigstellen.

Speichere dein Bild als JPEG („Datei > Speichern unter“), um es mit Freunden auf Facebook oder Instagram zu teilen.

Das Raumschiff scheint vor dem Gebäude gelandet zu sein.
08/11/2021
War diese Seite hilfreich?