Erfahre, wie du mit den Auswahl- und Lasso-Werkzeugen geometrische und Freiform-Auswahlbereiche sowie Auswahlbereiche mit geraden Kanten erstellen kannst.

Geometrische und Freiform-Auswahlbereiche sowie Auswahlbereiche mit geraden Kanten erstellen – Zusammenfassung.

Rechteckige und quadratische Auswahlbereiche.

Das Auswahlrechteck-Werkzeug kommt bei rechteckigen und quadratischen Auswahlbereichen zum Einsatz.

Aktiviere auf der Werkzeugleiste das Auswahlrechteck-Werkzeug. Klicke und ziehe, um eine rechteckige Auswahl zu erstellen.

Mit gedrückter Umschalttaste ziehst du einen quadratischen Auswahlbereich auf.

Ovale und runde Auswahlbereiche.

Das Auswahlellipse-Werkzeug wird für ovale und runde Auswahlbereiche verwendet.

Aktiviere auf der Werkzeugleiste das Auswahlellipse-Werkzeug. Klicke und ziehe, um einen Bereich auszuwählen. Halte die Maustaste weiter gedrückt, und drücke die Leertaste auf der Tastatur. Verschiebe die Auswahl an den Rand des auszuwählenden Objekts. Die Maustaste ist weiterhin gedrückt. Lasse nun die Leertaste los, und fahre fort, den ovalen Auswahlbereich aufzuziehen.

Wenn du eine kreisrunde Auswahl erstellen möchtest, drücke beim Aufziehen des Auswahlbereichs auch die Umschalttaste. Lasse dann zuerst die Maus- und dann die Umschalttaste los.

Hinweis: Wenn du eine Auswahl erstellt hast, kannst du sie verschieben, indem du innerhalb der Auswahlmarkierung klickst und ziehst. Du kannst die Form der Auswahl mit „Auswahl > Auswahl transformieren“ verändern. Ziehe einfach an den Kanten oder Ecken des Rahmens.

Freiform-Auswahl.

Mit dem Lasso-Werkzeug kannst du einen Auswahlbereich frei zeichnen.

Aktiviere das Lasso-Werkzeug auf der Werkzeugleiste. Klicke und ziehe mit der Maus eine Freihand-Form auf. Wenn du wieder in der Nähe des Ausgangspunkts angekommen bist, lasse die Maus los, um die Auswahl zu schließen.

Auswahl mit geraden Kanten.

Das Polygon-Lasso-Werkzeug wird für die Erstellung von Auswahlbereichen mit geraden Kanten verwendet, wie zum Beispiel Sterne oder Dreiecke.

Aktiviere das Polygon-Lasso-Werkzeug auf der Werkzeugleiste. Klicke auf den Anfang einer geraden Kante, und lasse die Maustaste los. Ziehe die Linie bis zum Ende der Kante, und klicke erneut, um den zweiten Punkt zu verankern. Zeichne so den Rahmen um den Bereich, der ausgewählt werden soll. Wenn du wieder am Anfang angelangt bist und neben dem Cursor ein kleiner Kreis angezeigt wird, klicke, um die Auswahl zu schließen.

Hinweis: Mit der Esc-Taste kannst du die Auswahl mit dem Polygon-Lasso-Werkzeug verwerfen.

 

 

Vorheriges Thema: Sinn und Zweck von Auswahlen | Nächstes Thema: Auswahlen kombinieren

 

08/13/2020

Sprecherin: Jan Kabili

Fotograf: Brand Strategy Co (Brit C)

War diese Seite hilfreich?