Adobe PDF Pack ist ein Dienst der Acrobat.com-Online-Dienstreihe. Mit Adobe PDF Pack können Sie PDF-Dateien erstellen, exportieren, unterschreiben und verfolgen. Die von Ihnen erstellten Dateien werden automatisch in Ihrem Adobe PDF Pack-Konto gespeichert.

Sie können Dokumente und Bilder ins PDF-Format konvertieren, PDF-Dateien aber in Adobe PDF Pack nicht bearbeiten. Informationen zum Bearbeiten von PDF-Dateien finden Sie in der Acrobat-Hilfe.

PDF-Datei erstellen

Wenn Sie den Adobe PDF Pack-Dienst abonniert haben, können Sie problemlos verschiedene Dateiformate, zum Beispiel Microsoft Word, Excel, PowerPoint sowie Bilddateien, ins PDF-Format konvertieren.  

Konvertierbare Dateitypen

Die folgenden Dateitypen können Sie ins PDF-Format konvertieren:

  • Microsoft Word (DOC, DOCX)
  • Microsoft PowerPoint (PPT, PPTX)
  • Microsoft Excel (XLS, XLSX)
  • Microsoft Publisher (PUB)
  • Text (TXT)
  • Adobe PostScript® (PS)
  • Adobe InDesign (INDD)
  • Adobe Fill & Sign (FORM)
  • Image (Bitmap, JPEG, GIF, TIFF, PNG)
  • OpenOffice und StarOffice-Präsentationen, -Tabellen, -Grafikdateien und -Dokumente (ODT, ODP, ODS, ODG, ODF, SXW, SXI, SXC, SXD, STW).

Hinweis:

PDF-Dateien, die gesichert, kennwortgeschützt, im 3D-Format oder Teil eines PDF-Portfolios sind, können nicht zusammengeführt werden.

  1. Klicken Sie oben rechts im Reader DC-Fenster auf Anmelden.

  2. Melden Sie sich überdas Anmelde-Dialogfenstermit Ihrer Adobe ID und Ihrem Kennwort an.

  3. Klicken Sie im rechten Fenster auf PDF erstellen.

    Konvertieren von Dateien ins PDF-Format
    Konvertieren von Dateien ins PDF-Format

  4. Standardmäßig wird die aktuell geöffnete Datei zur Konvertierung ausgewählt. Klicken Sie auf Datei zur PDF-Konvertierung auswählen, um Ihr System nach einer anderen Datei zu durchsuchen und sie auszuwählen.

  5. Klicken Sie auf Konvertieren.

    Die Datei wird ins PDF-Format konvertiert und in Ihrem Adobe PDF Pack-Konto gespeichert.  

    Hinweis:

    Wenn Sie eine vollständige Liste all Ihrer bislang konvertierten Dateien anzeigen möchten, klicken Sie zuerst auf „PDF-Datei erstellen“ und danach auf den Link „Konvertierte Dateien anzeigen“, der sich unterhalb der Schaltfläche „Datei auswählen“ befindet.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie