Adobe-Sicherheitsbulletin

Sicherheits-Update für Adobe Connect verfügbar | APSB21-112

Bulletin-ID

Veröffentlichungsdatum

Priorität

APSB21-112

14. Dezember 2021

3

Zusammenfassung

Adobe hat ein Sicherheits-Update für Adobe Connect veröffentlicht. Mit diesem Update wird eine   wichtige Sicherheitslücke behoben.   Eine erfolgreiche Ausnutzung könnte zu einem willkürlichen Schreiben auf das Dateisystem führen.
  
  

Betroffene Produktversionen

Produkt

Version

Plattform

Adobe Connect

11.3  und frühere Versionen            

Alle

Lösung

Adobe empfiehlt allen Anwendern die Installation der neuesten Version und stuft die Priorität dieser Updates wie folgt ein.

Produkt

Version

Plattform

Priorität

Verfügbarkeit

Adobe Connect

11.4

Alle

3

Sicherheitslückendetails

Sicherheitslückenkategorie

Sicherheitslückenauswirkung

Problemstufe

CVSS-Basispunktzahl 

CVE-Nummer

Cross-Site Request Forgery (CSRF) (CWE-352)

Willkürlicher Dateisystem-Schreibzugriff

Wichtig  

5,0

CVSS:3.0/AV:N/AC:L/PR:N/UI:R/S:U/C:N/I:L/A:N

CVE-2021-43014

Danksagung

Adobe bedankt sich bei den folgenden Forschern für das Melden dieser Schwachstellen und ihre Zusammenarbeit mit Adobe zum Schutz der Sicherheit unserer Kunden: 

  • Mohammed Muteb (u0pattern) (CVE-2021-43014)


Weitere Informationen erhalten Sie unter https://helpx.adobe.com/de/security.html oder per E-Mail an PSIRT@adobe.com.

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online