Beiträge schlagen mit dem Fehler „Posten mit allen Administratortokens fehlgeschlagen“ fehl.

Wenn ein Benutzer eine Seite neu autorisiert, erneuert sie das Autorisierungstoken dieses Benutzers in Social. Mindestens ein gültiges Token muss auf einer Seite verfügbar sein, damit das Posten erfolgreich ausgeführt werden kann.

Facebook-Fehlerbeispiel: „Wir konnten nicht automatisch eine Nachricht wie angefordert auf Facebook posten, da eine Ausnahme aufgetreten ist.“ Die Ausnahme lautete: „Posten mit allen Administratortokens fehlgeschlagen.“

Um den Fehler „Posten mit allen Administratortokens fehlgeschlagen“ zu vermeiden, lassen Sie die Seite von so vielen Administratoren wie möglich neu autorisieren. Um neu zu autorisieren, gehen Sie zu „Social“ > „Einstellungen“ > „Facebook-Berechtigungen“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Neu autorisieren“. Wenn auf einer Seite zurzeit nur ein Token gültig/autorisiert ist (z. B. das Token für einen Benutzer mit dem Namen Jen), gibt es keine anderen Token, die zum Posten verwendet werden können, wenn das Token von Jen ungültig wird. Wenn das Token von Jen ungültig wird (z. B. sie hat ihr Passwort auf Facebook geändert und das Token ist automatisch abgelaufen), schlägt der Beitrag fehl.

Wir empfehlen, dass alle in Social, die ein Administrator einer gegebenen Social-Eigenschaft sind, ihre Seiten neu autorisieren. Wenn beispielsweise das Token von Jen nicht mehr gültig ist, versucht Social dann, mit dem Token eines anderen Benutzers zu veröffentlichen. Wenn das Token dieser zweiten Person nicht mehr gültig ist, versucht Social, das Token des nächsten Benutzers zu verwenden. Außerdem versucht Social solange, Tokens zu finden, bis ein gültiges gefunden wurde. Obwohl es keine Garantie dafür gibt, dass Sie den gleichen Fehler vermeiden, wird die Wahrscheinlichkeit verringert, wenn mehrere Benutzer dieselbe Seite neu autorisieren, sodass gültige Tokens für jeden Benutzer erstellt werden.

Autorisierung/Neuautorisierung, um gültige Tokens für andere Typen von Social-Eigenschaften zu erneuern und zu erstellen, werden hier behandelt.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie