In diesem Dokument erfahren Sie, wie Sie Drehbücher löschen

Hinweis:

Adobe stellt den Support für Adobe Story CC am 22. Januar 2019 ein. Adobe Story CC, Adobe Story CC (Classic) und die Adobe Story CC-Desktop-Applikation werden dann nicht mehr unterstützt. Weitere Informationen finden Sie in den Fragen und Antworten zum Support-Ende.

Löschen von Drehbüchern

Ein gelöschtes Drehbuch wird es in den Bereich „Gelöscht“ verschoben. Das Löschen des Drehbuchs aus dem Bereich „Gelöscht“ entfernt das Drehbuch permanent aus Adobe Story.

Führen Sie in der Projektansicht einen der folgenden Schritte aus:

  • Markieren Sie das Drehbuch und klicken Sie in der Symbolleiste auf „Löschen“.

  • Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Drehbuch und wählen Sie im Menü die Option „Löschen“ aus.

Hinweis:

Ein Drehbuch, das in der Erstellungsansicht geöffnet ist, kann nicht gelöscht werden.

Permanentes Löschen von Drehbüchern

  1. Klicken Sie in der Projektansicht in der linken Konsole auf „Gelöscht“.

  2. Markieren Sie das Drehbuch, das permanent gelöscht werden soll.

  3. Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Drehbuch und wählen Sie „Löschen“.

Wiederherstellen gelöschter Drehbücher

Drehbücher im Bereich „Gelöscht“ können entweder in ihrem ursprünglichen Projekt oder in anderen Projekten wiederhergestellt werden.

Wenn Sie ein Drehbuch in einem Projekt wiederherstellen möchten, das Sie gelöscht haben, erstellen Sie zunächst ein neues Projekt mit dem gleichen Namen.

  1. Klicken Sie in der Projektansicht in der linken Konsole auf „Gelöscht“.

  2. Markieren Sie das Drehbuch, das Sie wiederherstellen möchten.

  3. Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Drehbuch.

  4. Wählen Sie „In Projekt wiederherstellen“ und wählen Sie das Projekt, in dem das Drehbuch wiederhergestellt werden soll.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie