Zeichnen Sie ein Icon auf Basis einer einfachen Form, und wandeln Sie das Ergebnis in ein Symbol um, damit Sie es innerhalb Ihres Adobe XD-Projekts leichter aktualisieren können.
create-map-pin-icon_1000x560

Zeichnen Sie zwei unterschiedlich große, konzentrische Kreise, und stanzen Sie den kleineren Kreis mithilfe eines booleschen Operators heraus. Konvertieren Sie die Form in einen Pfad, indem Sie bei gedrückter Strg- (Windows) bzw. Befehlstaste (macOS) auf den äußeren Kreis klicken. Machen Sie nun einen Doppelklick, um die Ankerpunkte anzuzeigen. Ziehen Sie den unteren Ankerpunkt nach unten, und machen Sie einen Doppelklick, um den gebogenen Pfad in einen abgewinkelten Pfad umzuwandeln. Definieren Sie anschließend eine Flächenfarbe und einen Schatten.

create-map-pin-icon_step1

Wandeln Sie die Grafik in ein Symbol um, das Sie mehrfach in Ihrem Design verwenden können. Klicken Sie auf das Icon und dann im Bedienfeld „Elemente“ auf das Pluszeichen neben „Symbole“. Mit einem Doppelklick auf die Beschriftung können Sie dem Symbol einen neuen, aussagekräftigeren Namen geben. Fügen Sie das Icon beliebig oft in Ihr Design ein.

create-map-pin-icon_step2

Sobald Sie das Icon in ein Symbol umgewandelt haben, probieren Sie andere Farben und Stile aus. Ändern Sie das Erscheinungsbild einer Instanz, und prüfen Sie, wie sich diese Änderung auf das gesamte Design auswirkt.

create-map-pin-icon_step3

Bei diesem Beispielprojekt kam dieser Icon-Stil am besten an.

create-map-pin-icon_step4

Nun wissen Sie, wie Sie mit Grundformen und Symbolen Icons erstellen können.

11/06/2018

Adobe Stock-Anbieter: ty

 

War diese Seite hilfreich?